Gebrauchtteile Battenfeld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebrauchtteile Battenfeld

      Hallo zusammen,

      hat von Euch evtl. jemand einen gut sortierten Gebrauchtteilehändler für Battenfeld-Ersatzteile für mich?

      Im Konkreten brauche ich eine Tastaturplatte für eine Battenfeld 350+ Unilog 1020 aus Bj. 2001

      Wittmann-Battenfeld kann das Teil nicht mehr liefern da es 2008 bereits abgekündigt wurde und nichts mehr auf Lager ist.

      BTW find ich es schon heftig nach 7 Jahren bereits Ersatzteile abzukündigen :thumbdown:
    • Naja, nachdem Wittmann dort bei ist, muss man auch mal irgendwo einen Strich ziehen.
      An Ersatzteile wirst du wahrscheinlich nur schwerlich kommen. Hast du mal in der Börse hier geschaut?
      Einige hier kennen auch ein paar Händler, die sowas auf Lager haben. Ich drück die Daumen.
      Aber nur um auch mal meine Meinung kund zu tun:
      Weg mit der Battenfeld.
      Vielleicht läuft eure ja schon ein Jahrzehnt solide.
      Diese, sorry, "Krücken" haben meiner Erfahrung nach alle Nase lang irgendwas.
    • @BastiWest: Mit dem Schlussstrich ist schon richtig, aber hier wurde er wohl 6-7 Jahre nach Verkaufsende der Baureihe gezogen, find ich bissl früh. Sonst läuft das Teil für sein alter recht zuverlässig, deswegen wäre es ja Schade sie nur wegen ner defekten Tastatur in Rente zu schicken, oder nur den einen Artikel drauf lassen und hoffen das man nix verstellen muss, laufen tut sie ja noch :D

      @bajowa: Danke für den Tipp, werd mal mein Glück versuchen
    • stadi schrieb:

      Sonst läuft das Teil für sein alter recht zuverlässig, deswegen wäre es ja Schade sie nur wegen ner defekten Tastatur in Rente zu schicken, oder nur den einen Artikel drauf lassen und hoffen das man nix verstellen muss, laufen tut sie ja noch
      ... schon erstaunlich, wie anspruchslos manche Spritzgießer ihren Betriebsmitteln gegenüber sind ;) ?(
    • Behrens schrieb:

      stadi schrieb:

      Sonst läuft das Teil für sein alter recht zuverlässig, deswegen wäre es ja Schade sie nur wegen ner defekten Tastatur in Rente zu schicken, oder nur den einen Artikel drauf lassen und hoffen das man nix verstellen muss, laufen tut sie ja noch
      ... schon erstaunlich, wie anspruchslos manche Spritzgießer ihren Betriebsmitteln gegenüber sind ;) ?(
      bei Zerspanern gibt's das geflügelte Wort "für'n Kunden reicht's" ;)
    • Das wird sogar in der Berufsschule gelehrt: So ungenau wie möglich, so genau wie nötig. Alles andere kostet nur Geld. Und wenn die Anlage gut läuft, die Qualität so gut ist das die Kundenforderungen immer erreicht werden dann gibt es auch keinen Grund was anderes einzusetzen.Wenn ich wissen will ob das eine Schraube M10x50 ist geh ich damit ja auch nicht auf die Meßmaschine und sag nein das ist eine M10x50,07. Die will ich nicht.
    • Behrens schrieb:

      ... naja, wenn alles passt und halb so schlimm ist, dann frage ich mich, warum solch riesig aufgeblähte teure QM-Systeme notwendig sind ?(
      um sich die Foyees mit bunt gedruckten Zertifikaten schmücken zu können ;)

      Außerdem gehen die meisten Prozesse "im Blindflug" zwar lange gut, aber immer nur bis zum "Tag-X" - sei's das Wetter, die Rohmaterial-Charge, Verschleiß, Mitarbeiter mit schlechtem Tag oder etwas ganz exotisches ... und dann stehen die "klugen Köpfe" ratlos im Kreis (da nehme ich mich nicht aus) und fragen: tjaaa, was ist denn heute anders gelaufen, dass es nicht tut?" ;)
    • stadi schrieb:

      Hallo zusammen,

      hat von Euch evtl. jemand einen gut sortierten Gebrauchtteilehändler für Battenfeld-Ersatzteile für mich?

      Im Konkreten brauche ich eine Tastaturplatte für eine Battenfeld 350+ Unilog 1020 aus Bj. 2001

      Wittmann-Battenfeld kann das Teil nicht mehr liefern da es 2008 bereits abgekündigt wurde und nichts mehr auf Lager ist.

      BTW find ich es schon heftig nach 7 Jahren bereits Ersatzteile abzukündigen :thumbdown:
      Bei Maschinenhandel Borowski in Langenfeld könnte man Glück haben. :)