Maschinenbilder ARBURG (pcx ind pdf)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maschinenbilder ARBURG (pcx ind pdf)

      Hallo zusammen,

      ich habe folgendes Problem ?( :

      Ich möchte an unseren ARBURG-Maschinen gewisse Programmseiten via Screenshot abspeichern und diese (z.B. 8-10 Stück) als eine PDF-Datei zusammenfassen.
      Nun haben wir mittlerweile keine Diskettenlaufwerke mehr an den Maschinen, aber ich habe schon alles hinbekommen mittels USB-Stick, dass ich die Bilder auf den PC übertragen kann und hier komme ich nicht weiter (außer über einen sehr sehr umständlichen Weg).

      Die Screenshots haben das Datei-Format .PCX, was ja ein veraltetes Bildformat ist, welches sich nicht durchgesetzt hat. Nun kann ich mit WIN 10 diese Bilder nicht öffnen und in PDF umwandeln.
      Ich habe verschiedene Konverter ausprobiert wie FreePDF, PDF24 etc, welche laut Beschreibung die Formate unterstützen. Allerdings bekomme ich immer ne Fehlermeldung.

      Ich könnte alle Bilder einzeln über einen online Konverter umwandeln und diese einzelnen PDFs dann zu einer zusammenfügen, aber das wäre recht aufwändig.

      Hat jemand von euch eine Idee, ein funktionierendes Programm, oder gibt's da vielleicht was von ARBURG was ich nicht kenne. (Copylog ist raus, das hab ich und nützt hierzu nichts)

      Schönes Wochenende euch!

      Danke & Gruß Hanky :)
      PCX-Dateien.jpgPCX-Dateien.jpg
      >> Verfahrensmechaniker haben die heißesten Schnecken << :P :D
    • Also mit Power Point lassen sich die Fotos nicht öffnen, aber ich habe gerade was anderes herausgefunden:

      1. Bilder öffnen mit IrFanView
      2. Drucken --> Drucker PDF24
      3. Wiederholen mit allen Bildern; in PDF24 werden diese dann aufgelistet.
      4. In PDF24 kann man diese zusammenfügen (Foto)
      5. Umbenennen und Abspeichern (Foto)
      6. Zack fertig


      Dürfte fürs erste die einfachste Möglichkeit sein. So kann ich auf jeden Fall gut mit arbeiten.

      Danke @wichtelchen !


      Vielleicht dient es noch anderen. Falls ich noch ne schlankere Lösung finde, schreib ich es hier.

      Grüße
      Dateien
    • Wenn es nur 1 pcx sein soll, dann kann IrfanView mit den plugins auch direkt in pdf speichern.
      Von den Arburg-screenshots mache ich vor dem drucken Negative, um Toner zu sparen.
      Bei mehreren Bildern habe ich bisher die in Irfanview geöffneten Bilder in ein word-Dokument rein kopiert.
      Das mit dem PDF24 werde ich mir mal anschauen.