Mikroformkerne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mikroformkerne

      [IMG:https://www.mkv-friedrich.de/images/erosives-drehen9.jpg]


      Einer der großen Vorteile des erosiven Schleifens sind die nicht auftretenden Schneidkräfte,
      die bei anderen Fertigungsverfahren auf das Werkstück einwirken.
      Dadurch sind es lediglich die Fliehkräfte
      und in ganz extremen Fällen der Funkendurchschlag, die die Möglichkeiten
      einschränken. Wir haben schon Aufträge über zylindrische Spitzen
      abgeschlossen, die einen Durchmesser von lediglich 20µm hatten und in Versuchen haben wir sogar 15µm erreicht. Durch die Möglichkeit mit
      einem Drahtdurchmesser von gerade einmal 0,05 mm zu erodieren, verschieben sich die Grenzen des Machbaren noch einmal deutlich in
      den Mikrobereich.


      Einstiche von weniger als 0,08 mm in beliebiger Tiefe können ohne Probleme erodiert werden.


      Aber auch große Werkstücke werden erosiv geschliffen. Unsere Kunden wissen die Vorteile einer erodierten Kontur zu schätzen, sie ist
      zum Teil wesentlich standhafter als andere. Aber auch die extreme Wiederholgenauigkeit
      ist für viele ein Entscheidungsfaktor. Wir
      benötigen keine Abziehscheibe oder dergleichen. Eine beliebige Kontur
      wird einfach programmiert und kann immer wieder abgerufen und
      exakt gleich erodiert werden. Es findet kein Werkzeugverschleiß statt, der sich negativ auf die Maßhaltigkeit auswirken könnte.
      Toleranzen und Oberflächenqualitäten, wie man sie vom erodieren kennt(< 2µm, Ra 0,1µm), sind eins zu eins auf das erosive Schleifen zu
      übertragen.


      Es können alle leitenden Materialien bearbeitet werden, von Aluminium bis Hartmetall. "Die Härte des Werkstückes spielt für uns keine
      Rolle, wir bringen alles in Form".


      Durch einen speziell von uns entwickelten Fertigungsprozess können Laufzeiten extrem verkürzt werden, was sich natürlich positiv
      an den Kunden weitergeben lässt. Die gesamte Wirtschaftlichkeit des erosiven Schleifens wird so deutlich verbessert.
      Boris Müller
      Geschäftsführer



      Friedrich Erodierservice GmbH
      Stockstädter Straße 17
      63762 Großostheim
      Tel.: 06026/9994410
      Fax. 06026/9994412
      Email: b.mueller@mkv-friedrich.de
      web: mkv-friedrich.de
      facebook.com/Erodierservice

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boris ()