Farbumschlag für Faserlaser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Farbumschlag für Faserlaser

      Hallo zusammen,
      hat jemand eine bewährte ABS Laseradditiv Mischung?
      Ich möchte ABS Teile mit Faserlaser markieren folgende Farbvarianten erzeugen:

      ABS Natur mit einfacher Carbonisierung (welches ABS eignet sich hierfür?)
      Schwarzes ABS mit rotem Umschlag bei Faserlaser
      Schwarzes ABS mit blauem Umschlag bei Faserlaser

      Das ABS Formteil hat sonst keine Ansprüche, eine funktionierende Mischung wäre mir halt wichtig.


      Grüße
      Kunststoffformgeber sind Künstler, denn es ist eine
      Kunst,
      den Kunststoff in Form zu bringen
    • Soweit mir bekannt ist, bekommst du helle Kunststoffe schwarz und dunkle Kunststoffe hell bis weiß gelasert. Das nennt sich Carbonisieren. Farben wie blau, gelb oder Grün gelingen nur, wenn das Kunststoffteil aus mehreren Schichten besteht. Die obere Schicht wird weg gelasert und die untere erscheint in der vorgefärbten Farbe. Aber es entsteht "noch" kein Farbumschlag in eine gewünschte Farbe auf Grund eines Additivs oder der Wellenlänge des Lasers.
      Farbiges Lasern gelingt aber bei Stahl, Edelstahl usw. z.B. durch die Anlassfarben beim Wärmeeinfluss durch den Laser.
    • Druckmaschine haben wir nicht, jedoch CO2 und Faserlaser.
      Die Teile sollen je nach Kundenwunsch ganz individuell gestaltet werden und
      die Stückzahlen sind von 10 Stk. bis 2000.

      Außerdem muss ein Teil "geschnitten" werden, dass wird mit dem CO2 Laser gemacht.
      So kann alles mit einer Anlage gemacht werden.


      Grüße
    • Dann wäre die Möglichkeit gegeben bei den Farbherstellern direkt anzufragen, in welchen Farbton ihre Pigmente umschlagen, wenn sie thermisch geschädigt werden.
      Eine Mischung der Pigmente mit Russ führt zu schwarzer Farbe und die Bearbeitung mit dem Faserlaser könnte den gewünschten Farbumschlag liefern. Ist eine Idee, bei der ich nicht weiß, ob sie sich erfolgreich umsetzen lässt.