PVC Weiterbildung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube kaum, dass du von einem Institut (z.B.) oder einer TU etc. ein Seminar bezüglich der PVC-Verarbeitung finden wirst. Hier sollte dein Ansprechpartner der Hersteller oder ggf. der Lieferant des Produktes sein, denn es gibt da mit Sicherheit so gewisse "Spezialitäten". Im idealen Fall bietet der Hersteller entsprechende Hilfe über seine Anwendungstechnik - wenn es denn eine gibt. Sonst gilt: Learning by doing bzw. try and error.
      Aber mal im ernst: So besonders ist PVC doch nun auch nicht. Man sollte es nur nicht so stark erhitzen, dass es anfängt sich zu zersetzen, die Werkzeuge sollten ein wenig säurebeständig sein und die Plastifiziereinheit sollte auf die Verarbeitung von PVC abgestimmt sein (dabei hilft der Maschinenhersteller - wo du ja offenbar an der Quelle sitzt - oder ein Zylinder- und Schneckenlieferant).

      Wir bieten so etwas grundsätzlich an - aber führ PVC bin ich überfragt, da wir es weder herstellen noch damit handeln. Anfragen.
    •