Welches Materialfeuchtemessgerät?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja das war die Aussage von Mettler, warum wissen wir denke ich beide :)

      Das PCE Gerät könnte ja sogar aber mehr, ich denke wir werden dieses Mal testen, sofern wir ein Angebot bekommen, was noch aussteht.

      Habe gerade noch eine Übersicht der Messtemperaturen gesehen, da war kein Kunststoff mit über 160°C angegeben, sodass dies auch passen sollte und ansonsten sehe ich anhand den Daten kein Nachteil.

      Danke für eure Hilfe.
    • Nochmals ein kurzes Update.

      Nach Antwort von PCE scheidet das Gerät eindeutig aus.

      Viele der beworbenen Funktionen kann das Gerät gar nicht, der Sachbearbeiter hatte anscheinend keine Ahnung...

      Wenn beim Verkauf der Service schon so schlecht ist, und viele Eigenschaften beworben werden die es gar nicht gibt kommt das Gerät für mich nicht in Frage.

      Habe zwischenzeitlich mit Krahl Kontakt aufgenommen und hier ist genau das Gegenteil der Fall. Schnelle Antworten und kompetente Aussagen. Preislich zwischen Mettler und PCE, werden das Gerät auf der Fakuma mal anschauen.

      Nochmals danke für die Hilfe bisher!