Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Messung Restmassepolster.

    shinsu - - Maschine

    Beitrag

    Arburg nimmt auch den tiefsten Wegpunkt (kenne ich auch gar nicht anders). Aber das ist ja dann auch vom Maschinenhersteller abhängig wie das Restmassepolster definiert wird, wobei ich meine die gängige "Philosphie" ist, dass der tiefste Wegpunkt genommen wird. Ansonsten kann ich LutherStickl nur zustimmen.

  • Hallo Codename_Plastic, bei diesem Thema bist du auf jeden Fall nicht alleine. Bin jetzt fünf Jahre in der Kunststoff-Branche und frage mich auch zur Zeit was ich in der Zukunft machen soll. Wenn es wenigstens eine finanzielle Kompensation für die Schichtarbeit geben würde... Noch dazu: Freunde im Einzelhandel, Gastronomie, Altenpflege - viele verdienen mehr Geld als ich (wird Zeit dass ich den Arbeitgeber wechsle ). In der Kunststoff-Branche ist es verdammt schwierig aus dem Schichtsystem rausz…

  • Arburg Multilift ... wer kennt sich aus.

    shinsu - - Peripherie

    Beitrag

    Hallo @Streetforce, das Thema ist zwar schon etwas älter aber mich würde mal interessieren was daraus geworden ist.

  • Zitat von Preform: „Hast Du eine Ahnung davon, was das INternet vielen Künstlern an Einnahmeeinbußen beschert hat? wahrscheinlich nicht. Ein Verwandter von mir schon, vor den Internet-Zeiten, also noch in den 90igern hatte er etwa monatliche Einkünfte in Höhe von 600,-DM (Gema und Sonstiges) heute sind es etwa 30,-€, seine Musik kannst Du weltweit kostenlos downloaden, ihm bleibt es nur übrig, sich daran zu erfreuen, dass er immer noch gerne gehört wird. “ Liegt wohl auch daran, dass mittlerweil…

  • Zitat von Preform: „Panikmacher! es ist verständlich, dasss sich Anbieter wie YT mit allen Miiteln dagegen wehren, aber Plattformen wie dieses Forum haben nichts zu befürchten, wenn sie weiterhin wie bisher verantwortungsvoll mit Uploads umgehen. Es wird Zeit, dass die eigentlichen Urherber des "Contends" geschützt und gerecht honoriert werden. "Freies Internet" ist doch sowieso nur ein Märchen, wer findet etwas ohne "den" Suchmaschinenanbieter? d.h. wir sehen das, was dessen Algorithmen uns zei…

  • Werkzeugsicherungsweg

    shinsu - - Maschine

    Beitrag

    Wenn ich mich nicht täusche, beginnt der Werkzeugsicherungsweg dort wo die Werkzeugsicherungskraft beginnt (steht vermutlich nirgends, aber das kannst du mit der Werkzeugsicherungszeit testen). Bei der aktuellen Software kann man den Weg seperat einstellen.

  • Geselleprüfung ohne Berufschule

    shinsu - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Die Prüfung hat sich ja dahingehend geändert, dass es Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 gibt und daraus das Prüfungsergebnis ermittelt wird. Teil 1 besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil zusammengefasst an einem Tag und Teil 2 aus Theorie und Praxis an jeweils einem Tag. Das heißt man bräuchte 3 Prüfungstermine und müsste die Gebühr auch 3x bezahlen? Kennt sich damit jemand aus?

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

    shinsu - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Sorry, hätte ich gleich dazu sagen sollen. Jeder Schuss wird von der BDE aufgezeichnet. Das ist das schöne an dem Forum: Man hat seine eigene Sicht auf die Dinge und kann sie durch Meinungen anderer hinterfragen. Vielleicht werde ich einfach mal meinen Vorgesetzten übergehen (was ich sowieso schon oft machen muss) und auf den Werkzeugbau zugehen. Vielleicht hilft das ja was. Aber dann kann ich wenigstens sagen: Ich hab alles probiert.

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

    shinsu - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Zitat von Behrens: „Allen muss klar sein, dass es nur ein Ziel gibt, von dem ALLE leben: Das Spritzgussteil!! Wer braucht eine Spritzgussmaschine? Keiner! Wer braucht ein Spritzguss-Werkzeug? Keiner! Wer braucht ein Temperiergerät? Keiner! Wer braucht .... usw. usw. .... Wer braucht das Spritzgussteil? ALLE! Denn das Spritzgussteil ist in der Spritzgussbranche DAS PRODUKT, dem alle Prozessbeteiligten in der Prozesskette "DIENEN" sollten, denn nur das Spritzgussteil ist die "Frucht" von der alle …

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

    shinsu - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Zitat von Behrens: „Und? ..... Lösen die Meister und Techniker die Qualitätsprobleme der Spitzgiesser? ... NEIN! Formteil-Qualität entsteht direkt an der Spritzgussmaschine! Gebraucht werden gut ausgebildete Spritzgiesser! “ Der Spritzgießer kann noch so gut ausgebildet sein. Ich hatte jetzt schon so einige Situationen mit gewissen Problem-Werkzeugen. Da biegst du einen Prozess hin, der mit Spritzguss oder einem "optimalen Prozess" nichts mehr zu tun hat. Es entstehen immer die selben Fehlerbild…

  • Arburg Multi Lift V - Programmieren

    shinsu - - Peripherie

    Beitrag

    Das könnte z. B. so aussehen. Erklärungen erspar ich mir dazu. Entweder try-and-error oder das Personal schulen, wenn sie es nicht hinbekommen.

  • Arburg Multi Lift V - Programmieren

    shinsu - - Peripherie

    Beitrag

    Die Abfrage der C-Achse wurde nicht übersprungen, sondern nicht im Grundstellungsprogramm bzw. der weiteren Überwachung bedacht. Du kannst den Multilift so programmieren, dass er z. B. Position Y nur anfährt wenn die C-Achse in einer bestimmten Position ist. Die Raumüberwachung deckt erstmal nur die X-Y-Z-Achsen ab, in weiteren Menüs kannst du dann z. B. die C-Achse, oder eigentlich im Prinzip auch alles andere als Vorbedingung einstellen. Evtl. wäre es auch sinnvoll die C-Achse im Grundstellung…

  • Arburg Multi Lift V - Programmieren

    shinsu - - Peripherie

    Beitrag

    Die "sichere Position" wird bestimmt durch die Arbeitsraumüberwachung. D. h. es sind 3 Räume einprogrammiert in der sich der Multilift bewegen darf, außerhalb fährt er nicht. Es gibt noch unterschiedliche Möglichkeiten wie man einen Crash durch Vorbedingungen bestimmter Achsen verhindern kann, aber das kommt natürlich immer auf den Einzelfall an. Ich frage mich, wie es überhaupt sein kann dass der Handling an einer unsicheren Position steht? Das kann ja eigentlich nur passieren wenn die Maschine…

  • Mobile Hebehilfe für Materialsäcke

    shinsu - - Material

    Beitrag

    Zitat von THOR: „Moin, bei einem Verbrauch von 1 Tonne würde ich versuchen Oktabinware zu bekommen. Sollte das nicht möglich sein, dann kann man mit Scherenhubwagen die Materialsäcke auf eine angenehme Höhe heben und brauch sie dann nur noch über die Materialtonne ziehen. Diese Saugheber halte ich für nicht geeignet, da der "Vakuumverlust" nicht ausgeglichen wird und der Sack irgendwann einfach abfallen wird. Anders sieht das aus wenn man "Sackheber" mit Vakuumpumpen verwendet. Diese sind dann a…

  • Mobile Hebehilfe für Materialsäcke

    shinsu - - Material

    Beitrag

    Nein, wir haben schon Fördergeräte ... nur ist es so, dass wir ca. 70 % Silomaterial haben, 20 % wird vom Materialisten aufgefüllt und 10 % vom Maschinenarbeiter. Und seit einer Sparmaßnahme hat sich das auf 50 % / 20 % / 30 % verändert. D. h. der Trichter steht neben der Maschine oder außerhalb der Maschinenhalle und die Leitung führt zur Maschine. Nur muss den Trichter irgendjemand auffüllen (wir brauchen ca. 1 Tonne pro Schicht, deswegen kann man den Ansaugstutzen nicht einfach in den Materia…

  • Mobile Hebehilfe für Materialsäcke

    shinsu - - Material

    Beitrag

    Hallo, ich suche eine mobile Hebehilfen für Materialsäcke (25 kg) zum Befüllen von Trichtern und Oktabins. Ich hab hier "Saugheber" gefunden: kaiserkraft.de/hubgeraete-hebe…e/saugheber/c/1029790-KK/ Hat jemand Erfahrungen damit? Ist damit das Heben wesentlich einfacher? Kann mir das ehrlich gesagt schlecht vorstellen... aber vielleicht benutzt das jemand von euch? Ansonsten habe ich einen mobilen Stapler mit Auflagefläche gefunden, allerdings hebt der nur bis 1m, am besten wäre 2-3 Meter Hubhöhe…

  • Haitian

    shinsu - - Maschine

    Beitrag

    Bei uns werden auch 2-3 Haitian SGM geplant (bis 100 to, Kniehebel, vollelektrisch). Es gibt angeblich Wechselzylinder und viele Austauschteile on top dazu. Außerdem Gratis Schulungen für alle Mitarbeiter die damit arbeiten müssen Es wird zwar noch ein wenig dauern aber ich werde mich melden wenn wir erste Erfahrungen mit diesen Maschinen gesammelt haben! Gründe für die Anschaffung: Kostenfaktor, gute Erfahrungen anderer Spritzgießer, aber der wichtigste ist die kurzfristige Maschinenverfügbarke…

  • 0-1 Werkzeugwechsel bei 20 Maschinen. Und wenn ein Werkzeugwechsel ansteht, dauert es je nach Größe 2-5 Stunden. Manchmal haben wir auch mehrere Werkzeugwechsel, wo man aber maximal auch nur einen machen muss, weil eben noch andere arbeiten anstehen. Bei uns liegt der Fokus eher auf Dauerläufer mit unterschiedlichen Farben und Einsätzen, d. h. es stehen viele Farb- und Einsatzwechsel an, wobei sich das meiner Meinung nach auch in Grenzen hält (Farbwechsel 0-12 pro 24h Dauer pro Farbwechsel 20-90…

  • Ich hab mir eine Zusammenfassung erstellt - klar, das sind alles nur Richtwerte - aber ich hab das alles aus dem Tabellenbuch übernommen. Verteile ich auch gerne an neue Kollegen oder welche die sich mit so etwas noch nie befasst haben (sprich Werte aus Erfahrung in die Maschine eintippen und dann hoffen, dass alles klappt^^). Deswegen ist da auch die Grafik mit dem Siegelpunkt. Was haltet ihr davon? Hab ich extern verlinkt da offenbar die Dateigröße zu groß ist. photos.app.goo.gl/Qcs4X8Y9VRK5sS…

  • Lohn nach Ausbildung

    shinsu - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Nachdem ich bei meinem alten Arbeitgeber gekündigt habe und @schwabe23's Angebot wahr genommen habe, ist mir so einiges klar geworden. Vor allem, dass mein Ausbildungsbetrieb und auch die Arbeit mitsamt aller Rahmenbedingungen (Urlaub, Ü-Stundenregelung, Urlaubs-/Weihnachtsgeld, etc) perfekt waren - bis auf die Vergütung eben. Jedenfalls habe ich es aus unterschiedlichen Gründen nicht lange dort ausgehalten weswegen ich wieder zu meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb gewechselt bin, allerdings ve…