Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 191.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Boy Maschinen

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    "Naja wenn BOY da nichts macht, werden es die ersten und letzten Maschine gewesen sein" Leider wirst Du dann in einigen Jahren Deine Maschinen selber bauen müssen, da dann kein Lieferant mehr übrig ist Will sagen: Jeder hat mal irgendwo Dreck am Stecken

  • ich mache mir keine Sorgen um das "kostenlose Internet", das gibt es nicht, Du bezahlst in irgendeiner Form (meist mit Deinen Daten) Auch mache ich mir keine Sorgen um das "freie Internet" das gibt es nämlich auch nicht, wie schon geschrieben, Du siehst nur das, was Dir die Suchmaschine zeigt. Ich z. B. verwende einen zu bezahlenden Nachrichtenticker, da mir die freien Ticker alle gehörig den Spaß verderben. Außerdem ist es nur gerecht, dass der derjenige, der an den Inhalten verdient, auch dafü…

  • Panikmacher! es ist verständlich, dasss sich Anbieter wie YT mit allen Miiteln dagegen wehren, aber Plattformen wie dieses Forum haben nichts zu befürchten, wenn sie weiterhin wie bisher verantwortungsvoll mit Uploads umgehen. Es wird Zeit, dass die eigentlichen Urherber des "Contends" geschützt und gerecht honoriert werden. "Freies Internet" ist doch sowieso nur ein Märchen, wer findet etwas ohne "den" Suchmaschinenanbieter? d.h. wir sehen das, was dessen Algorithmen uns zeigen wollen/dürfen, d…

  • Maschinen zu heiss

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    @Referenz, dann solltest Deinen Anlagenanbieter wechseln, mir hat man das schon vor 20 Jahren erzählt, allerdings bei sehr hoch belasteten Schnellläufern war es schon grenzwertig

  • Maschinen zu heiss

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    @Behrens Deiner Ansicht, dass es sich bei besprühten Freikühlern um eine "Krücke" handelt, möchte ich entschieden widersprechen. Dieses Kühlanlagenkonzept hat sich in den letzten 30 Jahren mehr als bewährt, es verbindet niedrige Investitionskosten mit niedrigen Betriebskosten. Ein Kaltwassersatz benötigt im Gegensatz dazu einen höheren Invest, höhere Betriebs- und Wartungskosten. Gerade in Zeiten, in denen auf den Co2-Footprint geachtet werden soll, ist dieses Konzept fast konkurrenzlos, dass es…

  • Maschinen zu heiss

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    von KM, Demag und Engel weiß ich, daß die nachrüstbare Zusatzkühler anbieten, also einfach mal bei Boy anfragen

  • Altes Thema, nochmal aufgewärmt: Rost

    Preform - - Werkzeug

    Beitrag

    tja, das kommt davon, wenn man sich weigert, das Funktionsprinzip zu nennen, für mich erscheint das Prinzip sehr dubios, Du könntest Dir mal ein Beispiel an behrens nehmen, der lebt davon, dass er Wissen verkauft, und gibt trotzdem hier viel wertvolle Hinweise, dass er manchmal auf seine Kurse verweist, ist in Ordnung. Wer aber Produkte anbietet, sollte offener mit Informationen umgehen. Ich würde bei dem Auftritt bisher nicht mal ein Angebot bei euch anfragen

  • Altes Thema, nochmal aufgewärmt: Rost

    Preform - - Werkzeug

    Beitrag

    "Werden Deine Fragen beantwortet ?" Nein, auch die Webseite gibt sich sehr zurückhaltend, ich habe mir mal alles durchgelesen, herausgelesen habe ich, dass ihr mit Umkehrosmose arbeitet, das ist natürlich die ideale Wasserqualität, aber - je nach Rohwasser müsst ihr auch eine Enthärtung vorschalten, da ansonsten die Membranen sehr schnell versagen -anschliessend kommt (vermutlich) eine Entgasung zur ph-Wert-Erhöhung, m.W. die einzige Möglichkeit dies ohne Chemie zu erreichen. -die Feinfiltration…

  • Altes Thema, nochmal aufgewärmt: Rost

    Preform - - Werkzeug

    Beitrag

    läßt Du uns an Deinem (Geheim-)Wissen teilnehmen, oder bleibt es weiterhin so nebulös?

  • Altes Thema, nochmal aufgewärmt: Rost

    Preform - - Werkzeug

    Beitrag

    und wie hebt ihr den pH-Wert ohne Chemie? (oder zählen diese Additive nicht zur Chenie?)

  • Lass Dir anhand Deiner individullen Daten (Wasseranalyse vom Frischwasser, Kosten Frischwasser und Abwasser, Kühlleistung, Betriebsstunden) mal ein Angebot machen (alle die Anlagenanbieter machen das ) dann vergleiche deren berechnete Kosten mit Deinen tatsächlichen Kühlturmkosten (darfst halt vorher nicht mitteilen) die berechneten sind vermutlich zu hoch. Die Betriebskosten der Freikühler vermutlich etwas zu niedrig, aber das Ergebnis dürfte vermutlich trotzdem zugunsten der freien Kühlung aus…

  • Bedenke aber dass dann jedes Einschalten des Kühlturmes nach längerer Pause (7 Tage ?) wie eine Neuinbetriebnahme zu handhaben ist, also vorher Wasserprobe mit Analyse im zugelassenen Laber, wenn diese okay, dann erst einschalten. Und wünsche Dir, dass keine Oma (oder Opa) in der Nachbarschaft an irgendeinem Lungenproblem stirbt.

  • ich meinte die mit Wasser oder Wsser-/Glykolgemisch betriebenen Apparate. Die Stundenanzahl wird aber auch sehr stark vom reginalen Standort abhängen, dürfte also im Raum Stuttgart erheblich höher sein, als an der Ostseeküste. Eine exakte Vorhersage ist wahrscheinlich unmöglich, höchstens eine Abschätzung für die letzten Jahre. Die DIN umfasst übrigens den Zeitraum von 1951 bis 1970, vielleicht gibt es ja eine neue Ausgabe. Gruß Hans

  • Mit 60 h werdet ihr sicher nicht hinkommen, es waren bereits bei den leerlaufenden (mit Wasser betriebenen) Freikühlern bereits im Schnitt etwa 200 bis 300h/a, in denen die Kühlwassertemperatur überschritten wurde, welche zusätzlich mit Besprühung ausgestattet sind. Diese fallen aber m.W. (da bin ich aber nicht sicher) auch unter die BImSch, so dass aktuell hier mit Wasser-/Glykolgemisch gearbeitet wird, was die Wassertemperatur bei gleich großem Kühler etwas anhebt, es ist also ein größerer Küh…

  • Verpackt/transportiert ihr die Teile mit Umlaufboxen? Dann würde ich auch diese in die Prüfung mit einbeziehen, es könnte ja eine Box eine Macke haben Gruß Hans

  • Energieeffizienz im Vergleich

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    "soll sogar Spritzgießer geben, die großen Wert auf das Design der Maschinen legen" Vielleicht liegt`s auch daran, dass der Maschinenkauf bei vielen noch "Chefsache" ist

  • TOYO Vollelektrische Spritzgießmaschine

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    ich glaube, ich habe es hier schon einmal erwähnt, bei der elektrischen Maschine (in der Baugröße) braucht ihr keine Hydraulikkühlung und damit eine kleinere Kühlanlage, ergo auch wieder weniger Energiebedarf, des weiteren spart ihr euch die Kosten der Öllagerung, Ölaufbereitung und/oder Überprüfung, sowie die Entsorgungskosten, alles nicht so zu vernachlässigen. Dass eine el. Maschine weniger Energiebedarf hat, als eine Vollhydraulische oder Hybridmaschine gestehen mittlerweile auch die Maschin…

  • Haitian

    Preform - - Maschine

    Beitrag

    "Alleine schon wegen dem Standort Gedanken." Dann sind wir aber ganz schnell bei einem ehemaligen bayerischen Unternehmen, bei dem der Chef in den 80ern Mitarbeiter mit einem nichtdeutschen Auto nicht auf dem Mitarbeiterparkplatz parken liess.

  • Spritzgussfuehrerschein

    Preform - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    mit Industrie 4.o beschäftigt sich der Anbieter des Führerscheins natürlich auch, da hat zeitweise auch ein Prof der Uni Regensburg mitgemischt. Allerdings hat das Geschäftsmodell bisher schon zu einem hübschen Häuschen gereicht. Gruß Hans

  • Fachkräftemangel

    Preform - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    mal etwas nicht ganz zum Fachkräftemangel passendes (eher zum Nicht-Einstellen) Ein (vielleicht alle) großer Automobilhersteller beschäftigt sehr viele Unternehmensberater, bei näherem Hinsehen machen die meisten einen Sachbearbeiterjob. Nun stellt sich die Frage nach dem Warum?, ein Sachbearbeiter (auch mit Studium) kostet vielleicht einen Stundensatz von ca. 100,-€ (mal geschätzt) ein Unternehmensberater (in dieser Gruppe inkl. dem Gehalt des Partners) vielleicht einen Tagessatz von 1.200 bis …