Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 86.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Kurzer Zwischenbericht : BOY hat sich nun zügig der Probleme angenommen. Softwareupdate wird nachgereicht. Überheizen der Zonen : Habe heute morgen einmal die automatische Heizungsoptimierung laufen lassen - aktuell pendeln sich die beiden betroffenen Zone wesentlich besser ein. Ich beobachte das nun die Tage einmal. Vielleicht hat das nun bereits das Problem gelöst - evtl. die Kollegen, welche hier auch über Überheizen geklagt haben, einfach mal versuchen.

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    @TheProblemSolver Ja SP 215. Zyklus : einmal 30sec und an der anderen 20 sec. Überheizen beide an den bereits erwähnten Zonen.

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    @Preform Ich hatte mit BOY bisher wenig zu tun und kenn den Service noch nicht... die Aussage galt erstmal als Antwort auf den Post vorher. @TheProblemSolver Standard mit Isoliermanschetten, 32er Schnecke - übliche 3 Zonenschnecke Frage ist : Wie lang ist dieses Problem schon bekannt und wann wird dann entsprechend gehandelt? Ist bei Euch dieses bereits behoben?

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Hallo, Geregelte Einzugtemperatur ist nicht Serie - wieso weiß kein Mensch... ist aber drin:). Gefahren wird PE LD Purell 1840H. 220 /210 /200 /190 /180 und Einzug bei 50. Überheizen tun die 200 auf ca. 212 und die 190 auf um die 200. Restlichen Zonen Lt. Anzeige genau auf SOLL- Temperatur. Thema Anfahrschuss/Qualitätssicherung ist lt. BOY Vertreter bereits bekannt , leider noch nicht behoben (Software Update) - so der Stand von heute morgen per E-Mail.

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Zitat von nisse241: „Welche Steuerung ist denn verbaut? Schon eine Alpha4? Mit der ist alles noch viel schlimmer geworden.... Boy wird wahrscheinlich nichts machen, ich habe mittlerweile viel mit denen zu tun gehabt. “ Ja ist die Alpha 4. Naja wenn BOY da nichts macht, werden es die ersten und letzten Maschine gewesen sein.

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Ja hab ich gemerkt, dass man das nicht in den Griff bekommt... sollte so eigentlich nicht sein. Bin schon gespannt was BOY da als "Lösung" anbietet. Das bzgl. der Folgefehler löst das Problem auch nur über Umwege - habe hier BOY telefonisch schon auf einen Softwarefehler hingewiesen. Bei Arburg kannst die Toleranzüberwachung immer laufen lassen, voreingestellten Anfahrzyklen sind schlecht und werden ignoriert und ausselektiert.

  • Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe 2 BOY Maschinen bekommen (60E) und mir sind folgende Fehler aufgefallen : - Anfahren mit Qualitätsüberwachung an --> immer Maschinenstillstand wegen Toleranzverletztung, obwohl 15 Anfahrschuss (Schlechtteile) eingestellt sind. Abhilfe schafft hier nur beim Anfahren die Qualitätsüberwachung auszuschalten und dann nach paar Schuss wieder zu aktivieren. - Überheizen von 2 Zonen (Kompressionszone) um +10 bis 15 Grad Hier hilft weder Schneckendrehzahl senken noch Reduzierung des …

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Hallo , Also das Teil ist eigentlich nicht krumm. Es waren auch einmal 2 Anspritzpunkte vorhanden , jedoch sind diese nebeneinander- sprich auf der gleichen Seite und etwa 1cm auseinander. Nun ist je Kavität einer abgeschlossen. Angespritzt wird Kalt über einen „Stern“ ( Teller und dann zu den 20 Kavitäten und dann mit einer „Gabel“ ans Teil) Foto kann ich nächste Woche mal einstellen. Anschnitte hatten knapp 1mm . Zudem sind die Kerne teilweise dermaßen versetzt, dass die Wandung doch sehr vari…

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Guten Morgen , Anschnitt wurde nun bereits vergrößert. Ich fahre das PE ACP Purrell an der oberen Grenze lt.Datenblatt + 10Grad pro Zone drauf. Aktuell jag ich die Masse schnell um den Kern und Fülle den Rest dann langsam. Sieht auch nun ganz gut aus.

  • Schnecke verstopft

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Er hat versucht den Propf zu zertrümmern um es aus dem Einzug raus zu bekommen. Das viele dosieren macht die Sache dann nicht mehr besser.

  • Schnecke verstopft

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Wenn er lose ist , kann man auch mal versuchen, mit einem kräftigen Industriesauger das Zeugs raus zu saugen.

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Wieso sollte der Artikel dann krumm werden? Bin gerade noch im Gespräch bzgl. der Änderung. Am sinnvollsten wäre, wie bereits erwähnt, das anspritzen unter den Kernen. Alternativ hab ich jetzt noch überlegt , die Kerne im Durchmesser etwas zu reduzieren und somit etwas mehr ND ins Teil zu bekommen. Wäre sicherlich erstmal die einfachere und günstigere Lösung und evtl. genügt das auch den Anforderungen, welche das Teil dann zu erfüllen hat.

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Oftmals ist das so, ja :)! Naja Problem ist doch eigentlich folgendes : Was man manchmal so an "Werkzeugkonstruktionen" sieht... Ich meine, man muss jetzt kein Genie sein, um z.B. festzustellen, dass dünnere Stellen schneller erkalten als dickere.

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Zitat von 1u21: „Zitat von Stoopid: „Zitat von 1u21: „Sind die Vakuolen sichtbar? Wenn nein, sind die relevant für die Qualität? Sollten die komplett egal, können dir die Vakuolen egal sein. “ Ja, das wären sie. Sind relevant für die Qualität - zieht da hohl wo der Besatz dann halten soll. “ Gibt es eine Chance am Werkzeug noch was zu ändern? Ich hab die Idee den Stift, der Platz für den Besatz schaffen soll, mittig zu erodieren und dann mit einem kleinen Steigröhrchen reinzugehen, ähnlich wie g…

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Zitat von 03 1010: „Anschnitt verlegen - aber du wirst ziemlich sicher hören: "DAs ging früher so, das muss auch jetzt so gehen" “ Woher weisst du das ?

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Zitat von 1u21: „Sind die Vakuolen sichtbar? Wenn nein, sind die relevant für die Qualität? Sollten die komplett egal, können dir die Vakuolen egal sein. “ Ja, das wären sie. Sind relevant für die Qualität - zieht da hohl wo der Besatz dann halten soll.

  • Werkzeug schließt mit deutlichem Geräusch

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Fahr mal beim eintauchen in die Führungssäulen etwas langsamer und prüfe ob das "Klong" verschwindet oder zumindest leiser wird. Rest geht dann wirklich nur über messen per Messuhr wie bereits erwähnt.

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Zitat von Paddel: „Und nach welchen Prüfkriterien wird der Artikel abgenommen? “ Wichtig ist hier die Bindenahtfestigkeit , da oben ins Loch die Haare eingestanzt werden. Und sauber ausgeformt soll es sein. Das wars erstmal - einfacher Artikel.

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Ach hab mehrere so Fehlkonstruktionen hier rum stehen - waren alles "Marke Eigenbau" und das noch weit vor meiner Zeit ;). Jetzt fragt halt mal wieder einer Teile an ---> also die alten Dinger wieder ausgepackt. Die Teile hab ich nun selbst gespritzt - Zugabe 2 % Treibmittel. Ohne Treibmittel Vakuolen im Teil.

  • Meinung zu einem Werkzeug

    Stoopid - - Werkzeug

    Beitrag

    Guten Morgen, anbei Bilder. Anspritzpunkt hab ich rot markiert.