Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aber du kannst warscheinlich das selbe auch mit Stanzformen machen mit automatischer material Zuführung usw... Zum Beispiel einen Extruder vor stellen und das gleich in entsprechender Form (Breite und Stärke) in die stanze laufen lassen Oder als Stückgut irgendwo bestellen gewickelt oder als Stangen und dann Stanzen.

  • Also du kannst dir natürlich im Spritzguss eine Stammform bauen lassen und dann beliebig viele einsätze machen lassen. Das würde auch dann zeitlich kaum zeit in Anspruch nehmen um die Maschine von einem auf die andere Form umzubauen je nach Komplexität natürlich und größe der Form/Einsätze. Um die frage zu beantworten abgesehen davon ob es wirtschaftlich ist oder nicht

  • 2 Formen + Ultraschallschweissen?

    David - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Hallo Ich könnte mir vorstellen das man das innere Teil über Blasformen herstellen kann und das äußere Teil dann umspritzt wird. Dann würde aber auch eine Form dafür reichen wenn es nur ein Hohlkörper sein soll mit befüllöffnung quasi wie eine Flasche. Wieso braucht es 2 Teile? Dann müsste nichts verschweißt werden. Aber das ist nicht so meine Fachrichtung also wenn es falsch seine sollte gerne berichtigen. Mfg

  • Ein paar mal kann man diese Wegaufnehmer auch einfach etwas verschieben bevor man einen neuen einbauen muss

  • Ich denke wohl eher das es so ist das durch den hohen Staudruck die Schmelze so sehr komprimiert wird das es mehr Material ist. Also könnte man den Staudruck runter nehmen und eine neue Fallstudie machen.

  • Magnetspannsytem

    David - - Maschine

    Beitrag

    Nun es gehört zwar nicht mehr zum Thema aber man kann wie erwähnt Multikupplungen verwenden und diese an einem klapparm befestigen dazu müssen die Anschlüsse natürlich immer auf der selben höhe sein also müsste man seine Werkzeuge alle so auslegen. So könnte man immer die Schläuche an der Kupplung lassen. Anschließen fertig. Geht dann für Wasser sowie Kaskade.

  • Magnetspannsytem

    David - - Maschine

    Beitrag

    Zitat von Mrs.Mirage: „Zitat von Jan R.: „Hallo, zusätzlicher Nachteil ist das du keine Dämmplatten mehr verwenden kannst. (Aufspannplatten werden bei großen,hochtemperierten recht warm) Ein weiterer Punkt ist daß die Aufspannflächen sowohl beim Werkzeug als auch bei der Maschine ordentlich sauber gehalten werden müssen. Ausserdem muss man bedenken das die Aufspannplatten der Werkzeuge keine/nicht so viele Hohlräume von zum Beispiel Hydraulikzylindern aufweisen da ansonten das Magnetfeld nicht r…