Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn ein Arburg-Techniker die Maschine für 700 € + wieder in Gang bringt, würde ich das auf jeden Fall machen lassen, günstiger kriegst du das selbst mit relativer Sicherheit auch nicht hin. Und vor allem weiß er, was er tut. Nur muss ich mich leider meinen Vorrednern anschließen und ganz nüchtern sagen, dass der Umbau sehr schnell zu einem Fass ohne Boden werden kann. Es ist ja nicht einfach damit getan, ein wenig Elektronik austauschen zu lassen (sofern es überhaupt noch etwas gibt). Es dürfte…

  • Energieberechnung

    Servicemann - - Maschine

    Beitrag

    Also aus dem Stegreif würde ich sagen, dass das zu vernachlässigen ist. Und am einfachsten ist es wohl, dass du Leistungsaufnahme direkt misst. Heizung ausschalten und dann im Trockenlauf die Maschine mit angeschlossenem Leistungsmesser mit verschiedenen Schließkräften laufen lassen. So würde ich das ganz pragmatisch lösen.

  • Blindstecker für Demag D100 NC3

    Servicemann - - Peripherie

    Beitrag

    Unter euromap.org findest du alle gültigen Normen. Die Brücken setzt du da, wo normalerweise die Rückmeldungen/Freigaben von deinem Handling angeschlossen sind.

  • Es ist zwar nicht meine originäre Aufgabe, Nicht-Interessierten die Steuerung zu erklären, aber mir ist in meinem spanischen Domizil gerade langweilig. Als Sequenzer wird bei KEBA der flexibel zu programmierende Ablauf bezeichnet, was in meinen Augen eine recht einfache Möglichkeit darstellt, den Grundablauf der Maschine, inklusive Parallelbetrieb usw., zu programmieren. Und zum Glück ist deine von deutschen Maschinenleitbildern geprägte Meinung für uns nicht maßgeblich. Wobei wir für konstrukti…

  • Normalerweise können die Kerne direkt im Sequenzer deaktiviert werden. In den ersten Versionen gab es da aber wohl mal tatsächlich ein Problem. Wie lange steht die Anlage schon bei euch?

  • Christian, ich glaube, die Kritik an der Bedienoberfläche war eher allgemein zu verstehen. Bei einem Rundgang auf der letzten K-Messe musste ich feststellen, dass die Oberflächen zum Teil nicht wirklich intuitiv zu bedienen sind, leider. Es ist eben nicht überall Gold, was glänzt. Und ohne die Oberflächen des geschätzten Mittbewerbs genauer zu kennen (dafür fehlen mir einfach die Zeit, Lust und auch Motivation), glaube ich einfach den Menschen, die ich bisher in meiner Tätigkeit als fliegender M…

  • Die Frage, wer die Seiten designt hat, ist einfach zu beantworten: Das waren Österreicher. Haitian kauft mehr oder weniger ein Branchensystem von Keba, die, nebenbei bemerkt, auch die Hardware für einen namhaften Hersteller aus Österreich liefern (der aber seine eigene Software schreibt). Es wurde von verschiedenen Kunden angemerkt, dass die Steuerung in ihren Grundfunktionen intuitiv zu bedienen wäre, unabhängig von der installierten Version. Und was das Suchen der Einrichter betrifft: Ich halt…

  • Enerieersparnis

    Servicemann - - Maschine

    Beitrag

    Huddl: Könnte man so interpretieren, ja. Aber es ist leider so, dass es nur Inbetriebnahmen von neuen Maschinen und Schulungen sind, die meine Zeit so sehr in Anspruch nehmen. Und was die asiatischen Maschinen betrifft: Da muss man sehr genau differenzieren, worüber man spricht. Asien ist groß.

  • Enerieersparnis

    Servicemann - - Maschine

    Beitrag

    Es wäre mir auch ehrlich gesagt egal, ob du ein Problem damit hast, wer welche Maschine kauft. Und die Tatsache mit den Verkaufszahlen ist eben so. Die Maschinen sind verkauft und der Export im Vergleich zum Inlandsverkauf steigt an. Aber es soll jeder seine eigenen Entscheidungen treffen, ich bin im Service gut ausgelastet und muss mich nicht um den Verkauf kümmern. Das geht von alleine.

  • Enerieersparnis

    Servicemann - - Maschine

    Beitrag

    Wie bereits erwähnt: eine gut ausgestattete 530 to. bekommt man bei Haitian für ca. 150.000 €. Und nachdem der Punkt mit der Qualität angesprochen wurde: Stimmt, da gibt es solche und solche Ansichten. Ich sage nur: Wenn bei Haitian die Qualität so schlecht wäre, wie es von Leuten, die noch nie mit einergearbeitet haben kolportiert wird, würden wohl kaum jedes Jahr über 20.000 Maschinen weltweit verkauft werden. Auch an große Automobilzulieferer.

  • Enerieersparnis

    Servicemann - - Maschine

    Beitrag

    @huddl: Ich gehe bei einer gut ausgestatten Kniehebelmaschine mit einer Schließkraft von 530 to. von ca. 150.000 € Investitionsvolumen aus. Mit der durchaus realistischen Einschätzung des Energieeinsparvolumens von ca. 60 % und der betrieblichen Abschreibung einer Neumaschine, sollte sich die ganze Aktion in einem überschaubaren Zeitrahmen amortisiert haben.

  • Enerieersparnis

    Servicemann - - Maschine

    Beitrag

    Du kannst mit einem Gleichzeitigkeitsfaktor von 70% rechnen, dann solltest du in einen passenden Bereich kommen. Und was die Kalkulation betreffend neuer Maschine und Energieeinsparung betrifft: Das rechnet sich im Zweifelsfall relativ schnell, wenn du bei einer neuen Maschine mit Servoantrieb bis zu 60% Energie einsparen kannst (im Vergleich zu einer Maschine mit permanent laufender Pumpe).

  • Die Werte sind bei der Version, die Christian hat, mehr oder weniger frei wählbar. Ich habe dir mal einen Screenshot der Startseite angehängt, vielleicht hilft er ja. Er stammt allerdings noch aus einer etwas früheren Entwicklungsversion, darum ist noch nicht alles in deutsch und manche Texte nicht korrekt. Aber die Optik ist korrekt.

  • Zitat von Neuer Nutzer: „Ich war bei einem Prototypenhersteller, welcher nur Haitan Maschinen hatte. Es ist bestimmt Gewöhnungsbedürftig. Hatte z. B nur % Eingaben bei Einspritzgeschwindigkeiten, keine Grafik. Für einfache Anwendungen wird es wohl gehen. “ Bei älteren Anlagen ist es in der Tat so, dass die Geschwindigkeiten nur in % eingegeben werden können. Bei den neuen Softwareversionen kann man die Einheiten einstellen wie man will, da ist alles möglich. Zumindest bei Anlagen, die mit Keba-S…

  • Bei unseren Maschinen gibt es Grundeinstellungen für jede Bewegung. Dort werden beispielsweise minimale Druckausgaben und Rampen festgelegt. Ich denke, dass es so etwas bei Demag auch geben könnte.

  • Ohne eine DEMAG-Maschine wirklich zu kennen: Ist sichergestellt, dass die Grundeinstellwerte für das Spritzen korrekt sind? Andernfalls könnte ja da das Problem liegen, wie selbst schon feststellen durfte.

  • Die SX220/A ist von KEBA und wird am Controller (CP 25x) in einen freien Slot eingesetzt. Wie Engel das mit der Kommunikation nach außen macht, kann ich dir nicht sagen, da solltest du Engel kontaktieren. Allgemein ist es aber so, dass die Funktion zur Überwachung in der Steuerung implementiert und frei geschaltet sein muss. Dann kommt es noch darauf an, welches Protokoll der Hersteller des Temperiergeräts verwendet und ob es korrekt umgesetzt wurde, sonst klappt es nicht mit der Kommunikation.

  • Und noch zur Ergänzung: Haitian hat seinen Sitz direkt in Nürnberg am Fernmeldeturm. Unter www.haitianeurope.com findet man die aktuelle Homepage mit allen Ansprechpartnern.

  • Klar, würde ich auch so machen. Aber mal ganz nüchtern betrachtet: Haitian hat im vergangenen Jahr bei einem weltweiten Gesamtmarkt von ca. 45.000 Maschinen round about 22.000 verkauft. Da können die Teile nicht so schlecht sein. Und es ist natürlich jeder Interessent eingeladen, uns in Nürnberg zu besuchen und sich selbst ein Bild von den Maschinen zu machen. Aktuell stehen da zwei kleinere Kniehebelmaschinen mit 90 und 120 Tonnen, ein Prototyp einer 2-Platten-Maschine mit 550 Tonnen (das Ausst…

  • Bei der Europa-Vertretung von Haitian sind alle gängigen Ersatzteile vorrätig. Ebenso wird der Service für alle Haitian-Maschinen mit CE übernommen. Bei einer selbst importierten Maschine aus den USA sieht es ein wenig anders aus, da sie keine CE hat. Hier ist der Importeur/Betreiber selbst verantwortlich. Haitian Europe ist allerdings im Normalfall immer bestrebt, Kunden mit Haitian-Maschinen weiterzuhelfen. Eine Nicht-CE-Maschine mit einer CE-Maschine zu vergleichen, ist ein Vergleich, der hin…