Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrungen mit Chen Hsong

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    wir bauen leider alle paar Tage mal eine um. Und jedes mal sieht man danach aus wie Sau, weil die Haitian Öl Zentralschmierung haben und innerhalb der Schutztür praktisch alles im Öl schwimmt. Ich glaub bei dem Butterstahl der Überall verwendet wurde haben sich deren Ingenieure gedacht sie müssen das mit überschmierung kompensieren. Und dass das wirklich billigster Stahl ist weiß ich weil wir an den Haitian das Auswerferloch mal großzügig auf die üblichen 125mm aufgebohrt haben. Sowas haben wir …

  • Erfahrungen mit Chen Hsong

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    @Basti. Das klingt als würdest du all unsere tollen neuen Haitian oder Zhafir beschreiben. Man was ware wäre ich froh wenn wir diese Maschinen hier nie gesehen hätten, aber dervPreis ist wohl einfach zu verlockend für die Entscheidungsträger in der Firma. Naja, wie sagt der Ami so trefflich: "You geht what you pay for"

  • Engel CC200 Benutzerlevel

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    An unserer Engel sind unter den 5/3 wegeventilen des Kerzungs drosseln verbaut. 17er Ringschlüssel für die Konter Mutter und 5er Inbus um die Stellschraube zu drehen glaub ich. Kann es sein dass dort der Hund begraben liegt und da jemand was verstellt hat?

  • Heißkanaldüse macht Probleme

    Sascha - - Heisskanalsysteme

    Beitrag

    dumme Zwischen Frage, aber reden wir hier gerade von einer Düse im Heißkanalbalken in der Spritzseite der Form die einen schönen Anspritzpunkt bildet oder von einer Nadelverschlussdüse an der Düse des Zylinders?

  • Nadelverschlussdüse

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    Durchs offene Werkzeug ausspritzen mach ich eher ungern. a) sauerei in der Kavität und b) man muss das Förderband immer erst auf Seite schieben. Wobei das sowieso bei den meisten unserer SGM nicht geht. Die verweigern das Spritzen mit Düse vorn und Werkzeug offen.

  • Erfahrungen mit Chen Hsong

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    ich hab am Samstag in nem Schwesterunternehmen unserer Firma eine stehen stehen. allerdings war das eher ein kleineres Modell. Alles in allem würde ich sagen sehr ähnlich zur Zhafir oder den Fernost-Ferromatik vom Design her leicht an Engel "orientiert". Steuerung sah auf den ersten Blick schon ganz gut aus, also ich hätte mich auf Anhieb damit zurecht gefunden.

  • Ob die Hülse zu weit vor oder zurück steht sieht man doch am fertigen Teil immer ganz gut. Das mit dem Pneumatikzylinder zum schubsen ist natürlich wenn es klappt noch energieeffizienter als ne Rundbürste. Wir haben bei einem Teil was auch zum "Ankleben" neigte mittlerweile kleine Federstößel verbaut. Halb am Artikel, halb außerhalb der Trennebene. So wird die Feder komprimiert wenn die Form geschlossen ist. Den Stößel kann man sich vom Prinzip her wie ein Luftauswerferventil vorstellen, nur das…

  • In dem Fall würde evtl ein HartChrom Schicht helfen, eher (und günstiger) ein simples Handling-Gerät mit einer Rotationsbürste.

  • Lufteinschluss im Anguss

    Sascha - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Angüsse fallen direkt in die Beistellmühle und werden weiterverarbeitet. So unwirtschaftlich scheint das alles gar nicht zu sein. Wir schieben im letzten halben Jahr ständig Sonderschichten nur wegen der Klemmen.

  • Nadelverschlussdüse

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    Wie funktioniert das eigentlich bei diesen Federbetätigten Verschlussdüsen wenn man mal eben schnell ins Freie ausspritzen will? PA baut ja doch bei zu langer Verweilzeit im Zylinder sehr schnell ab und man muss ein paar mal frisch aufdosieren bevor man ne Maschine wieder anfahren kann.

  • Lufteinschluss im Anguss

    Sascha - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Zitat von gerber.allinplastics: „ Ich habe die Lösung erst durch Zerlegen der Auswerferei herausgefunden: Der Anguss war nicht ausreichend entlüftet.. Es hatte sich Kunststoffpartikel hinter der Auswerferstange angesammelt und so konnte die Luft nicht mehr richtig entweichen. Nach der Reinigung hat sich keine Blase/Vaccuole mehr im Anguss gebildet...“ Das haben wir beinahe wöchentlich bei den Werkzeugen die Kabelklemmen produzieren (besser bekannt als Lüsterklemmen). Auch häufiges Anfahren unter…

  • Tapatalk

    Sascha - - OFF TOPIC

    Beitrag

    über das Kontaktformular im Impressum, oder ist der hier auch als User vertreten und ich kann ihm ne PN schicken?

  • wir spritzen PVC durchweg auf ganz normalen Zylindern. Ganz wichtig ist da auf jeden Fall den Zylinder immer gründlich zu spülen sobald die Maschine länger als 20-30 Minuten steht. Auch die Werkzeuge nach Produktionsende immer großzügig mit Korrosionsschutz einsprühen, da einen sonst sehr schnell sehr rostige Formen erwarten.

  • Lufteinschluss im Anguss

    Sascha - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Wenn ein solcher Anguss mit Z-Auswerfer beim Entformen so stark in der Düsenseite hängen bleibt dass er abreißt tippe ich darauf dass der Angußkanal nicht mehr glatt ist und/oder die Maschinendüse dezentriert ist bzw das Düsenloch zu groß für den Angußanschnitt ist. Das Abreißen würde ich jetzt nicht primär der Vakuole in die Schuhe schieben. Evtl den Angußkanal mal mit einer Schlüsselfeile mit Polierwatte drum polieren. Was ich auch schon erlebt habe, dass zu lange ND-Zeit oder zu hoher ND Angü…

  • Tapatalk

    Sascha - - OFF TOPIC

    Beitrag

    Moin, ich habe gestern Nacht vom Handy aus versucht hier nen Thread zu erstellen und bin dabei leider kläglich gescheitert. So ziemlich jedes andere Forum in dem ich akiv bin unterstützt tapatalk. An wen müsste ich mich denn hier mit meiner Bitte wenden dieses plugin hier auch zu installieren? gruß Sascha

  • Kupferpaste

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    wir verwenden ne Paste mit Graphit drin. Leider dann auch mit ner Zeit lang schwarzer Schlieren. Das Weicon High tech klingt interessant, werd ich mal ordern.

  • Piovan easy 2 Zubehör

    Sascha - - Peripherie

    Beitrag

    Hallo, ich habe da eben in einer Schublade dieses Teil gefunden. Das scheint mir auch irgendwie in die Frontblende unserer Piovan Easy 2 Sauger zu passen. Kann mir evtl jemand erklären was es ist und was es kann? Kann ich damit evtl die Leerlaufzeit nach Abwurf des Angesaugten Materials verkürzen? Danke schon mal.

  • langsam einspritzen und dann schneller werden. Das könnte an einer ungleichmäßigen Fließfrontgeschwindigkeit liegen. Dort hilft es mal eine Füllstudie zu machen.

  • Luft im hydrauliksystemsystem evtl noch?

  • Zylinderkopf lösen

    Sascha - - Maschine

    Beitrag

    Wir spritzen immer um wenn pa 6.6 verarbeitet wurde und die SGM abgestellt wird.