Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zuhaltekraft berechnung

    Andreas_B - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Schon klar @ behrens wollt hier nur für das allgemeine Verständnis noch eine Ergänzung anbringen

  • Arburg vs. Engel

    Andreas_B - - Maschine

    Beitrag

    Weil nicht für alle Anwendungsbereich die Holmlose die ideale Maschine wäre. Meiner Meinung nach geht im Schnellläuferbereich nichts besser als eine Kniehebelmaschine. Oder im Großmaschinenbereich ist natürlich eine Druckkissenmaschine besser geeignet Andreas_B schrieb: Ich habe in meiner Karriere schon auf allen möglichen Fabrikaten der verschiedensten Hersteller gearbeitet und kann keinen Nachteil der Holmlos Maschinen erkennen. Um meine Aussage zu präzisiern ich habe das auf den Schließkrafta…

  • Zuhaltekraft berechnung

    Andreas_B - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Zitat von Behrens: „Projizierte Fläche (Summe aller Kavitäten incl. Anguss) ....cm² x 0,5 (bei Dünnwand 0,6) = Schliesskraft (to) Das passt immer “ Ausser zb bei Linsen = hier hättest mit deiner Formel zu wenig Schließkraft Oder zb. bei sehr dickwandigen Teilen hättest du Schließkrafttechnisch eine viel zu große Maschine

  • Arburg vs. Engel

    Andreas_B - - Maschine

    Beitrag

    Zitat von Behrens: „ Zitat von stadi: „Ich bin nicht bei den Österreichern Angestellt und bekomme auch keine Provisionen, aber ich kann nichts negatives über die Holmlosen sagen. “ Trotzdem können auch ENGEL nicht die Physik überlisten Fakt ist, dass es ganz bestimmte Bedingungen geben muss, wozu die Position der "Kraftwirkung aus dem Werkzeug auf die Aufspannflächen der Maschine" ein entscheidende Rolle spielt. Meine Meinung: Für's Werkzeug ist die 2-Platten-Maschine immer noch die beste Lösung…

  • Arburg vs. Engel

    Andreas_B - - Maschine

    Beitrag

    Zitat von Behrens: „Zitat von stadi: „Ich kann nur sagen wir haben keinerlei Probleme mit den Holmlosen, im Gegenteil: Werkzeuge die vorher aufgrund des Aufbaus (Kernzüge, Schieber) auf einer 200to Holmmaschine liefen, produzieren wir Problemlos auf einer 120to Holmlosen, was eine nicht unerheblich Energieeinsparung mit sich bringt. “ Also die Aussage "Werkzeuge die vorher aufgrund des Aufbaus (Kernzüge, Schieber) auf einer 200to Holmmaschine liefen, produzieren wir Problemlos auf einer 120to Ho…

  • Zuhaltekraft berechnung

    Andreas_B - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Zitat von petersj: „Ich würde weiterhin die "Standardformel" nach dem Prinzip der projizierten Fläche in der Trennebene benutzen. Selbst wenn dabei zwei Kavitäten bestehen, müssten diese Flächen natürlich addiert werden. Interessant wird es dann, wenn beide Materialien und /oder Kavitäten unterschiedliche Drücke bei der Verarbeitung benötigen. “ Ich würde hier auch bei der Standardberechnung bleiben. Das mit den unterschiedlichen Fülldrücken sehe ich weniger als Problem. Hier könnte man einfach …

  • Schlieren bei POM trotz Trocknung

    Andreas_B - - Material

    Beitrag

    Zitat von Behrens: „POM gast ziemlich gerne bei der Verarbeitung. Wichtig ist erst einmal, dass bei der Aufbereitung im Zylinder der *Entgasungsprozess* funktioniert!! Also: - Staudruck maximal 50 bar (spezifisch) - Zylindertemperaturen so einstellen, dass in der Einzugszone (3-Zonen-Schnecke) noch keine *Vollschmelze* entsteht - Verweilzeit im Zylinder darf möglichst nur 3 Zyklen betragen - Temperaturen vom Heisskanal/Düsen optimieren (wenn ich's richtig erkenne, sind es offene Torpedodüsen - h…

  • Angebot

    Andreas_B - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Hallo Mila, Was möchtest Angeboten haben? Musterteile? 3D Druck Teile? Spritzgussmaschine? ......

  • PVC Weiterbildung

    Andreas_B - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Ja die Grundlegende Verarbeitung ist mir bekannt.Danke Dann werde ich mich mal mit einigen Materialherstellern in Verbindung setzen. Mir geht es ja in erster Linie um solche "Spezialitäten"

  • PVC Weiterbildung

    Andreas_B - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Hallo @ all, Ich hätte mal eine Frage an die Spezialisten hier. Gibts es Weiterbildungsseminar für die PVC Verarbeitung im Spritzgussverfahren? Möchte mich hier speziell Weiterbilden, kann jedoch im Internet nicht wirklich etwas finden. Bin für jegliche Information dankbar. LG Andreas

  • Werkzeugeinlagern / konservieren

    Andreas_B - - Werkzeug

    Beitrag

    Zitat von 1u21: „Ich hab so ein kleines Verständnisproblem bezüglich der Kosten der Lagerung. Man kauft ein Werkzeug für 100-500k€ und spart sinnfrei an der Lagerung? Ideal ist eine klimatisierte Halle, wo die Werkzeuge eingelagert werden. Konstante Luftfeuchtigkeit und Temperatur, sorgen für eine lange Lagerdauer ohne Rostschäden. In Folie einwickeln ist eine Option, aber keine Pflicht. Fürs Verlagern sinnvoll, da man nie weiß, ob das Werkzeug im strömenden Regen ein- und ausgeladen wird oder n…

  • Erststückfreigabe / Anlauffreigabe

    Andreas_B - - Maschine

    Beitrag

    Als ich noch selbst bemustert habe sind wir folgend vorgegangen: Erstteil neue Produktion vergleich mit Urteil + Letzteil Vorproduktion -> Vorläufige Produktionsfreigabe durch Einsteller/Rüster -> Prüfung und entgültige Freigabe durch QS

  • Ja hier würde sich definitiv der E-Calc anbieten.