Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Energieeffizienz im Vergleich

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Guten Morgen, viele Hersteller bieten doch an, zumindest ein paar Textzeilen dem Datensatz hinzuzufügen. Wenn das schon zu Probleme beim Datenvolumen führen sollte..., immerhin befinden wir uns im 21. Jahrhundert ;). Durchaus wichtig direkt auf der Maschine paar Notizen und ggf. Bilder hinzuzufügen - spart Papier und alles ist auch da wo es hingehört.

  • TOYO Vollelektrische Spritzgießmaschine

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Hallo, ja das Thema artet etwas aus :). Im Endeffekt muss doch Mensch, Maschine und Werkzeug funktionieren - nur die Maschine kann aus "Scheisse" kein Gold machen. @Clemi, warum wollt ihr eine elektrische Maschine? Anschaffung ist teurer als bei einer vergleichbaren hydraulischen Maschine. Elektrische Maschine haben natürlich eine andere Dynamik als hydraulische Maschinen. Grundsätzlich würde ich vorher schauen : Welche Werkzeuge sollen gefahren werden? Nachdruckzeiten, Kühlzeiten, ... usw. Bzgl…

  • Hallo, der Vorschlag von 1u21 ist doch gut. Sag mal wie verspritzt dein Kollege dann PP, wenn er 230°C schon als kritisch ansieht? Aber die Datenblätter bzw. Verarbeitungshinweise kannst ihm trotzdem mal geben... vielleicht hilft es ja doch etwas.

  • Dr. Boy Maschinen

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Zitat von petersj: „Zitat von hateman: „Mit der aktuellen Software haben wir das Problem, dass die Maschine nach dem Aktivieren der Qualitätsüberwachung immer 2 mal hintereinander eine Toleranzverletzung anzeigt obwohl alles ok ist. Erst dann arbeitet sie korrekt. Man muss also die Anzahl der zulässigen Toleranzverletzungen auf 3 stellen. “ Ich kenne etwas ähnliches aus der ARBURG-Steuerung.Man kann eine sogenannte "Start-Stückzahl" vorgeben. Diese Stückzahl soll dann verhindern, dass Schüsse in…

  • Arburg vs. Engel

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Guten Morgen, denke da schenken sich beide Hersteller nicht viel. Engel hätte den Vorteil Holmlos, falls du mehr Platz für Werkzeug oder Automatisierung brauchst. Energieeffizient sind mittlerweile alle Maschinen mit identischen Antrieb - natürlich abhängig von den eingestellten Parametern.

  • Arburg Diskettenlaufwerk gewechselt

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Guten Morgen, Behrens hat vollkommen recht. Normalerweise macht der Techniker eine Funktionsprüfung und vermerkt das im Servicebericht, welcher von dir/euch unterzeichnet wird. Arburg kontaktieren. Schönen Tag!

  • Hallo, Ursachen kann das viele haben, wurden ja oben bereits genannt. Ich persönlich würde erstmal die Ölkühler entkalken.

  • Nummern auf den Materialsäcken

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Hallo, soweit ich mich entsinne, steht das im Tabellenbuch drin. Kennzeichnung von Formmassen. Einfach da mal reinschauen. MfG Stoopid

  • Mobile Hebehilfe für Materialsäcke

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Ok verstehe. Habe mal google bemüht dalmec.com/de/handhabung-saecken/ Sowas in der Art suchst du vermutlich.

  • Mobile Hebehilfe für Materialsäcke

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Guten Morgen, Ihr fühlt die Maschinen per Hand auf? Sprich jemand klettert mit dem Sack auf die Maschine und befüllt den Trichter? Mein Vorschlag wäre somit die Anschaffung von Fördergeräten.

  • Hydrauliköltemperatur

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Guten Morgen, üblicherweise sind die Öltemperaturen zwischen 40-45 °C voreingestellt. Sehe da jetzt kein Energieeinsparpotenzial ! Erhöhst du die Temperatur wärmt die Maschine das Öl länger vor ----> erhöhter Energieverbrauch. Also erschließt sich mir jetzt nicht ganz - gerne lasse ich mich da eines besseren belehren. Gruß

  • Traversen Temperatur

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Hallo zusammen, also wenn ich einen Blick auf die letzten Angebote der Fa. Arburg werfe, sind die maschinenbezogenen Kühlkreisläufe serienmäßig programmierbar geregelt. Daher gehe ich einfach mal davon aus, dass auch die S - Allrounder dies serienmäßig haben sollten. Bei der Fa. Boy z.B. ist das eine Option gegen Aufpreis. Schönen Tag.

  • Lunker im Spritzgussteil

    Stoopid - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Guten Morgen, sieht für mich nach feuchtem / nassen Material aus - wie oben bereits erwähnt würde ich mal vortrocknen.

  • Blasenbildung am Formteil.

    Stoopid - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Guten Morgen, sieht für mich nach einem Entlüftungsproblem aus, da dein Fehler ja erst nach 40000 Schuss auftritt. Werkzeug mal reinigen und schauen ob die Blase verschwindet. Sitzt in der Nähe der Blase ein Auswerfer? MfG Stoopid

  • Werkzeuginnendruck

    Stoopid - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Hallo, Krauss Maffei nennt das APC ,wenn ich mich recht entsinne.

  • Lohn nach Ausbildung

    Stoopid - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    Hallo, 6,60€ bzw. 6,90€ ?! Ganz ehrlich , für das Geld wäre ich morgens nicht aufgestanden ;).

  • Erfahrungen mit Chen Hsong

    Stoopid - - Maschine

    Beitrag

    Hallo, eine andere Sache ist, wie sieht es bei den oben genannten Fernost Herstellern mit Service und Ersatzteilen aus?! Darf man natürlich nicht ganz aussen vor lassen...

  • PMMA Verarbeitung

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Guten Morgen, am besten du teilst uns mal die eingestellten Parameter mit. Temperaturen , Drücke, Geschwindigkeiten und die Daten der verwendeten Maschine. MfG Stoopid

  • PMMA Verarbeitung

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Hallo, grundsätzlich hilft es die Zylindertemperatur anzuheben und schneller einzuspritzen. Warum spritzt ihr sehr langsam ein? Was heisst sehr dickwandig? Geometrie des Formteils? Wie hoch wird getrocknet und wie lange? Wie wird das Teil angespritzt? MfG Stoopid

  • Spannungsriss Bindenaht Zusammenhang MFR

    Stoopid - - Material

    Beitrag

    Richtig @qs! Würde alles oben genannte erstmal versuchen - das mit dem gering höheren MFR halte ich grundsätzlich nicht für das Problem.