Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 114.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Energieeffizienz im Vergleich

    Neuer Nutzer - - Maschine

    Beitrag

    @ Hr. Behrens. da werden sie noch lange warten müssen. Bei Gewinnmargen von bis zu 20% haben doch Maschinenhersteller keinen wirklichen Antrieb. Außerdem steigt auch so der Absatz auch so.

  • Leute, nun reißt euch mal zusammen. Klar ist die Anfrage nicht so sinnreich. Aber ein kurzer Kommentar hätte gereicht und Haken dran. Vorschlag an die Admins-> löschen

  • Hallo es ist vergleichbar mit der Nachdruckzeit + Restkühlzeit = Kühlzeit, wie bei einem normalen Spritzgießteil.

  • Moin, noch eine Ergänzung. ich nutze Kunststoffmasse( Ich denke mal gefüllte Epoxymassen) aus dem Modellbau um Dämpfungselemente herzustellen. Es ist immer eine Grundvoraaussetzung, das so wenig wie möglich mitschwingen kann.

  • Vergleich Simulationssoftware

    Neuer Nutzer - - Maschine

    Beitrag

    Hallo Zusammen, es ist auch davon abhängig, habe ich einfache Spritzgießteile oder Einlegeteile , die sich auch noch dynamisch verformen können.Ich bin kein reiner "Simulant" da kann man in der Regel nicht alle Möglichkeiten nutzen. Ander Anbieter haben auch mitlerweile sehr komplexe Möglichkeiten.

  • Hallo Kalla, ich kenne das. Ich habe auch mal eine Zeit Rüstoptimierungen gemacht. Da brauchst Du aber Unterstützung. Erst Rüstanalyse, alle Tätigkeiten benennen. alle Wege mittels "Spagettidiagramm" aufmalen. Dann Schauen, was kann man parallel machen ( für 2. Mann) Welche Hilfsmittel ( farbige Imbusschlüssel, einheitliche Spannsysteme, Multikupplungen, feste Brücken usw.) Vorwärmen usw. Bei unserer Fertigung kam raus, das man mit 2 Einrichtern deutlich schneller war. Wobei der 2. Mann nicht di…

  • Normalerweise hat das Temperiergerät einen Wärmetauscher. also 2 Kreise . 1 Kreis nur Werkzeug.-> Wärmetauscher ->Sekundärer Kreislauf zum Kühlsystem . Diese Wärme kannst Du natürlich nutzen.

  • Hallo Rafi, Habt Ihr überschüssige Wärme? Heizen oder Kühlt euer Temperiergerät.

  • Firma Engel

    Neuer Nutzer - - Maschine

    Beitrag

    Hallo Paulchen, du kannst Recht haben. Also ich möchte keinen Kabelbinder ins Werkzeug legen, wie Engel als Verkaufshilfe zeigt. Es sind Absplitterungen von Magneten die Auftreten können. Ich bin der Meinung das kann auch die normale Werkzeugsicherung, oder?

  • Firma Engel

    Neuer Nutzer - - Maschine

    Beitrag

    Hallo deko oder Andere, hat jemand die Option Autoprotect?

  • Warum ist PEEK so teuer?

    Neuer Nutzer - - Material

    Beitrag

    Nicht zu vergessen, dass ein Kilo PEEK Granulat > 60€ kostet., da geht die Verarbeitung eher unter.

  • Wolkenbildung PA

    Neuer Nutzer - - Material

    Beitrag

    Verdammt, ich kenne das Fehlerbild. Ist schon mehr als 10 Jahre her. Ich meine es wären Ausgasungen gewesen. Habt Ihr mal anderes PA 6 probiert oder die Temperaturen herab gesetzt( Zylinder und HK) mal 15°C. Ist der Fehler schon immer? Temperaturfühler HK defekt?

  • Wolkenbildung PA

    Neuer Nutzer - - Material

    Beitrag

    Hallo Deko, wo sind diese Wolken? Nur an den Düsen?

  • Fließwegende, so wird es sein. Die Ölrückstände fließen halt genau da hin und die Bindenaht verbindet sich nicht.

  • Hallo Baumhaus, wer besser ist, wird sehr schwierig zu beantworten sein. Ist so ähnlich wer baut die besten Spritzgießmaschinen. Bei sind beide Normalienhersteller im Werkzeugbau. Ich habe da in den letzten 15 Jahren nichts schlechtes gehört. Ich würde dann alles von M... nehmen. Falls mal was nicht fluscht hast Du nur einen Ansprechpartner. Da kann sich keiner rausreden.

  • Hallo Zusammen, ich glaube allgemein, kann man das pauschal nicht beantworten. Es hängt von den Werkzeugen ab, werden Werkzeug/ HK- System schon vorgeheizt, Kupplungssysteme, Hilfsmittel und organisatorische Dinge. Wir haben fast nur vertikale Maschinen und z.T Rundtischmaschine und rüsten ca. 3-4 mal am Tag eine Maschine, im 21 Schichtbetrieb. Zeit ca. 20 min vom letzten zum ersten Schuß. War vor Jahren auch noch bei 60 bis 90 min.

  • Anschnittdimensionierung

    Neuer Nutzer - - Werkzeug

    Beitrag

    Hallo Basti, ich würde auch einen Einsatz empfehlen, wenn es möglich ist.

  • HK+TPE

    Neuer Nutzer - - Material

    Beitrag

    Hallo RS, ich weiß nicht was Ihr für TPE verarbeitet, aber wir hatten das Thema dünne, klebrige Masse auch mal, aber nur an einer Düse. Diese war defekt und hat höher geheizt. Wir verarbeiten das TPE auch in einem 6 fach Werkzeug mit Nadelverschlußdüsen und haben eine Priamusregelung, welche das Werkzeug automatisch ausbalanciert. So füllen alle Kavitäten gleichmäßig und da die Temp.Sensoren am Fließwegende sitzen, wird das Ausspritzen überwacht. Da liegen die Temperaturen zwischen 195 und 210 °…

  • Ultraschallschweißen

    Neuer Nutzer - - Bezugsquellen - Info

    Beitrag

    Hallo Stadi, Kunststoffstudi hat recht. Die Maschinenhersteller bieten auch z.T. Lohnarbeit an. Bin selbst ab und zu in deren Labor und sehe da so was bzw. wurde es auch kommuniziert.

  • PA 6.12 GF33

    Neuer Nutzer - - Bezugsquellen - Info

    Beitrag

    Schulmann, dupont liefern für uns. ggf. Fa. WIS in Breitungen anfragen