Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moldflow bringt teile nicht voll...

    vdüse - - Werkzeug

    Beitrag

    @Syntaxerror da mag was wahres dran sein, trotzdem wird auf basis solcher Füllsimulationsprogramme, der heisskanal ,Angusskanäle(Querschnitte) usw. konstruiert und produziert.

  • hmm also so wie ich das verstehe gibt es eben die Temperaturleitfähigkeitskoeffizienten, der für jedes Material ermittelt wurde. In wincool und allgmein zur Kühlzeitberechnung wird einfach mit diesen schon bekannten Koeffizienten gerechnet bzw. abgeschätzt. Sooo, jetzt kommt ein Kunststoff aber nie in Reinform, ist mit verschiedenen Füllstoffen usw. vermischt. Je nach Füllstoff und prozentualen Anteil, verändert sich logischerweise dein Koeffizient , da der füllstoff eine andere Temperaturleitfä…

  • Projizierte Fläche

    vdüse - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    um deine Zuhaltekraft optimal zu bestimmen, empfehle ich dir eine messuhr. mit der du die Werkzeugatmung(öffnung) messen kannst. Rechnen ist ja schön und gut aber das sind ja alles theoretische werte, zb der werkzeuginnendruck, ausser du hast ein wkzinnendrucksensor der dir den wert ermittelt. ansonsten sind das alles theoretische werte. Wie gesagt ich mach meine Messuhr dran und dann senkst du deine Zuhaltekraft. 0,01 bis 0,02 mm je nachdem was für Material darf bzw. muss sich das Wz öffnen, al…

  • Arbeitsplatzwechsel

    vdüse - - OFF TOPIC

    Beitrag

    @Uziel Ich weiss leider auch wovon ich spreche Ich habe meine Ausbildung in so einem Betrieb absolviert, Firma an sich topmodern, alles vom feinsten, aber das Betriebsklima und der Chef unterste Schublade. Aber daraus lernt man und im Nachhinein bin ich froh diese Erfahrung gemacht zu haben. heute kann ich drüber lachen in dem Betrieb in dem ich jetzt bin, fühle ich mich sowas von wohl , arbeitskollegen , arbeitsklima sowas von genial, ich gehe mit einem lächeln zum arbeiten und gehe mit einem l…

  • Projizierte Fläche

    vdüse - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Schattenfläche, projizierte Fläche, Werkzeugauftriebsfläche, ist alles das gleiche. und wie du schon richtig sagtest wenn du auf deine geöffnete AS-Seite draufschaust, also in Spritzrichtung, das ist die gesuchte Fläche. Also die Fäche wo der Spritzdruck bzw der Werkzeuginnendruck wirkt, und somit deiner Zuhaltekraft entgegen. Der Druck auf deine Mantelfächen wird wohl auf Schieber übertragen, nehm ich jetzt mal an, diese mantelfäche ist nicht direkt in projizierter Fäche, aber der Druck wirkt j…

  • Arbeitsplatzwechsel

    vdüse - - OFF TOPIC

    Beitrag

    hört sich für mich absolut nach nem assigen betrieb, allein die kameras sind verfassungswidrig. ist wohl so ein cholerischer assiger chef. würde ich mich nicht antuen. such dir was vernünftiges. es gibt nix schlimmeres als ein schlechtes betriebsklima.

  • naja ,ich denke das ist sehr schwierig. mein lehrer hatte mal gesagt, derjenige der heutzutage eine spritzerei aufmacht muss ganz schön wahnsinnig sein. mit irgendwelchen 0815 teilen brauchst du garnicht anfangen, da ist jeder chinese 10 mal billiger

  • Projizierte Fläche

    vdüse - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    beim errechen kommt es nicht auf das volumen an sondern auf die fläche die du in spritzrichtung hast=(projezierte fläche) wobei die mantelfläche auch eine gewisse rolle spielen würde wenn diese über Schieber realisiert würden. rechne den boden+die gewindefläche aus und rechne mal mit 20-25 % sicherheit dazu.

  • Werkzeug richtig spannen

    vdüse - - Werkzeug

    Beitrag

    @ titan du hast es mit relativ kleinen wz zu tun , 2.5 t sind spielzeug für mich. mein kleinstes wz hat 8 t und glaub mir ab einer gewissen größe machst du das freiwillig nicht mehr so . ich will dich mal sehen wie du ein 20 t wz mit 2 pratzen düsenseitig befestigst und dann den kran ablässt. die auswirkungen sind auch auf kleine formen übertragbar aber eben nicht so gravierend. desto größer das wz umso wichtiger ist die richtige handhabung des wz spannens. wobei ich persönlich immer erst den kr…

  • Prüfungsmaterialien

    vdüse - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    geile Zusammenstellung vitalja ich wäre froh wenn ich sowas vor 4 jahren bei meiner abschlussprüfung gehabt hätte. sehr gut. ich habe von der ihk ein bewertungsbogen für die abschlussprüfung werde ich mal bei gelegenheit hochladen um mal darzustellen auf was bei der praktischen prüfung wert gelegt wird.

  • Fühlerkabel

    vdüse - - Heisskanalsysteme

    Beitrag

    ich bin zwar kein hk spezialist. also ich würde behaupten , das das kürzen der fühlerkabel garnix ausmacht, und wenn dann so minimal das es nicht relevant ist. Durch das Kabel wird ja quasi nur der Widerstand gemessen, woraus sich dann die Temperatur berechnen lässt, da bei höherer Temperatur auch der Widerstand im Kabel ansteigt. also von demher gesehen brauchst du einen geschlossenen kreislauf und alles andere ist wohl irrelevant mfg vdüse

  • Luftblasen auf Oberfläche

    vdüse - - Material

    Beitrag

    Hey Leute, ich habe es gerade mit einem modifizierten PP zu tun mit Elastomeranteilen und 20% Talkum. Das Teil wird mit 7 Düsen angespritzt und bei 2-3 entstehen am Anschnitt so weissliche Schlieren. Das material wurde nicht vorgetrocknet. HK Temps waren auf 230. nach Reduzierung auf 215 wurde es besser aber nicht ganz verschwunden. Dachte erst an Verbrennungschlieren aber das können solche Schlieren auch vom Talkum kommen??? Trocknet ihr PP mit Talkumanteil und wenn ja warum??? mfg vdüse

  • Verringerung der Zykluszeit bei TPE

    vdüse - - Material

    Beitrag

    also wir haben mal einen Artikel aus TPE gespritzt das Komplette WZ ist damals mit 10 °C gelaufen. hatten dafür extra so eine kühlanlage heran geschafft. wäre auch ne option die man probieren könnte

  • bin mir nicht mehr ganz sicher aber ich meine das es nur 15 % der praktischen prüfung ausmacht. ist aber auch schon 3 jahre her , aber auf jeden fall spielt das keine große rolle

  • Spritzdruck ??? Grenze

    vdüse - - Beruf und Ausbildung

    Beitrag

    ganz einfach, weil der sich ergibt. abhängig von mehreren dingen zB Material, HK, querschnitte vom HK und Angüsse, Teilegeometrie usw. die maschine zeigt dir dann den einspritzdruck an den sie benötigt um das Teil zu füllen und dann weisst du wie du deine Einspritzdruckgrenze einstellen musst. ich stelle diese immer 10% höher als mein Einspritzdruck ein mfg vdüse

  • Gewinde in Aufspannplatten versaut

    vdüse - - Maschine

    Beitrag

    naja bei kleineren wz bis 2 -3 t wird das wohl kein problem sein wenn auf der AS der zentrierring fehlt, aber bei größeren formen würde ich das schon als sinnvoll erachten. @ Kuka das mit der haftreibung versteh ich jetz nicht ganz, hatte darüber bisher nicht nachgedacht, wird wohl aber nicht so relevant sein , oder?? ich hab übrigens auch einen älteren kollegen, der zieht die M5 Schraube noch mit nem 2 m verlängerungsrohr an .

  • Gewinde in Aufspannplatten versaut

    vdüse - - Maschine

    Beitrag

    jaja so eine schraube richtig reinzudrehen ist garnicht mal so leicht wie man denkt, wenn mans richtig machen will. ich achte eigtl. darauf das die einschraubteife mindestens 2 mal des schraubendurchmessers ist, also eine M16 Schraube wird mindestens 32 mm reingeschraubt. was vielen auch nicht bewusst ist, ist glaube ich das der Zentrierflansch an DS und AS im Prinzip das ganze Gewicht tragen und die Schrauben drücken das WZ ja nur in vertikaler Richtung auf die Aufspannplatten. Den meisten sch…

  • PP GF35 im Zylinder??

    vdüse - - Maschine

    Beitrag

    ok danke für eure antworten. mir gings jetzt eigentlich ums glasfaser ob sich da eben eventuelle probleme ergeben könnten. weil eben manche nach produktionsende mit reinem pp nachspülen, wegen dem glasfaser.

  • PP GF35 im Zylinder??

    vdüse - - Maschine

    Beitrag

    hey leute, wenn man eine maschine ausschaltet und im Zylinder noch PP GF35 aufdosiert ist. und wenn man den zylinder komplett ausschaltet macht das was wegen dem glasfaser?? gibt es eventuell probleme beim aufschmelezen oder sonstwie??? mfg vdüse

  • bei mir gehts um ne ältere mc3 maschine. nach einem materialwechsel war das problem nicht mehr ganz so krass aber trotzdem ist die schnecke ein stück vorwärts gewandert @ kuka was war den bei euch die ursache??