Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LutherStickl -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Stahl(Stahlsorte) für die Formeinsätze beim verarbeiten von POM verfasst.

    Beitrag
    Passt. Ist einer der gängigen Stähle auch für POM. Neben dem Stahl spielen noch andere Aspekte eine Rolle, damit Freude aufkommt: - Entfüftung - Anguß/Anschnitt - gesamte Prozessführung / Schmelzeaufbereitung - Vortrockung (yes- auch bei POM)
  • jueloeffler -

    Hat das Thema Welcher Stahl(Stahlsorte) für die Formeinsätze beim verarbeiten von POM gestartet.

    Thema
    Hallo, Verarbeitung von POM: TENAC-C Z4520 Gefordert sind 1 Million Schuss - welchen Stahl sollte man für die Formeinsätze verwenden - hat jemand Erfahrung mit 1.2343 ESU
  • jueloeffler -

    Mag den Beitrag von LutherStickl im Thema POM mit Heisskanal Nadelverschlussdüse.

    Like (Beitrag)
    Nadelverschluss oder offen. Beides geht, wenn der Hersteller die Thermik in den Düsen im Griff hat und auch der WKZ-Macher weiß was er tut. Hake mal bei Eurem HK Hersteller nach, wie viele Systeme er mit POM am laufen hat. Ansonsten gibt es hier…
  • jueloeffler -

    Mag den Beitrag von Luemmel im Thema POM mit Heisskanal Nadelverschlussdüse.

    Like (Beitrag)
    POM Hostaform C9021 bricht Aber jetzt funktionierts sehr gut.
  • jueloeffler -

    Mag den Beitrag von >formenbauer< im Thema POM mit Heisskanal Nadelverschlussdüse.

    Like (Beitrag)
    Hallo, POM mit Nadelverschluss oder generell mit Heisskanälen, insbesondere Natur Materialen ist meiner Ansicht nach auf Dauer schon problematisch. Wir hatten die letzten Jahre mehrere HK Hersteller ausprobiert und bei allen im wesentlichen die…
  • jueloeffler -

    Mag den Beitrag von Behrens im Thema POM mit Heisskanal Nadelverschlussdüse.

    Like (Beitrag)
    POM mit Heisskanal-Nadelverschluss-Direktanspritzung sollte kein Problem sein - auf diese Art haben wir früher schon 48-fach-Werkzeuge mit 1mm-Nadeln (Kleinteile) gefahren, ist sogar in Geisterschicht übers Wochenende problemlos gelaufen.…
  • huddl -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Zitat von 1u21: „Ca. 15bar reichen vollkommen aus, damit Haut, Muskeln und Sehnen durchtrennt werden. Du musst noch bedenken, dass das Öl keine Raumtemperatur hat und somit zu der Schnittverletzung noch die Verbrennung hinzukommt. “ Fehlt da eine…
  • 03 1010 -

    Mag den Beitrag von Preform im Thema Hydraulikschläuche wechseln.

    Like (Beitrag)
    Maschinenhydraulik dürfte so bei 160bar bis max. 220bar liegen
  • Preform -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Maschinenhydraulik dürfte so bei 160bar bis max. 220bar liegen
  • 1u21 -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Ca. 15bar reichen vollkommen aus, damit Haut, Muskeln und Sehnen durchtrennt werden. Du musst noch bedenken, dass das Öl keine Raumtemperatur hat und somit zu der Schnittverletzung noch die Verbrennung hinzukommt.
  • 03 1010 -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Bei dem Thema drängt sich mir eine Frage auf: Wie hoch ist eigentlich der System- bzw. Pumpendruck in der Hydraulik einer SGM? Hab jetzt auf die schnelle im Netz nix finden können, immer nur die Prozessdrücke auf auf der "Kunststoffseite". Auch wenn…
  • 03 1010 -

    Mag den Beitrag von petersj im Thema Hydraulikschläuche wechseln.

    Like (Beitrag)
    Welchen Button soll ich denn jetzt drücken? "Like", weil es ein gutes Beispiel ist für einen regelmäßigen Austausch der Schläuche? Könnte leicht, so verstanden werden, dass ich es toll finde, dass die ganze Halle mal richtig staubfrei durchgeputzt…
  • Preform -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Flugzeughydraulik hat allerdings 700bar, aber ob das noch einen Unterschied macht?
  • 1u21 -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Ich hab es nicht persönlich mitbekommen, aber bei einer Tagung eine Person kennengelernt die solch einen Unfall als Ersthelfer "verarzten" musste. War keine Spritzerei, wo es passiert ist, sondern eine Hydraulikleitung eines Flugzeugs. Da meinte ein…
  • Reiner -

    Mag den Beitrag von Ralle01 im Thema Hydraulikschläuche wechseln.

    Like (Beitrag)
    Ich habe vor vielen Jahren schon erlebt was passiert, wenn ein Hydraulikschlauch unter Last platzt. Der Kernzug ragte nach Oben zur Decke. Die ganze Halle war nicht sehr hoch und die Decke etwa 1Meter vom Schlauch entfernt. Schlauch Platzt, Öl schiesst…
  • Reiner -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Ich frag mich halt nur ob es jemand schon mal erlebt hat das sein gegenüber mit Hydraulikflüssigkeit zerlegt wurde wie mit einem Ziselliermesser? Stell ich mir grausam vor! Möcht ich auch nicht erleben..
  • Reiner -

    Mag den Beitrag von 1u21 im Thema Hydraulikschläuche wechseln.

    Like (Beitrag)
    Ich arbeite aktuell in keinem Spritzgießunternehmen, aber die 6 Jahre für Hydraulikschläuche dürfen nicht ignoriert werden. Was passiert mit den Schläuchen in der Zeit? Die Weichmacher diffundieren einfach über die Zeit aus und das Material wird…
  • Ralle01 -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Einfach nur zur Kenntnis nehmen.
  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Hydraulikschläuche wechseln verfasst.

    Beitrag
    Welchen Button soll ich denn jetzt drücken? "Like", weil es ein gutes Beispiel ist für einen regelmäßigen Austausch der Schläuche? Könnte leicht, so verstanden werden, dass ich es toll finde, dass die ganze Halle mal richtig staubfrei durchgeputzt…