Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Behrens -

    Mag den Beitrag von LutherStickl im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    Ich glaube wir mischen hier allgemeine "best-practise" Regeln mit den Besonderheiten von LCP. Im Allgemeinen bin überwiegend bei Euch. Jedoch ist LCP anders. Ich war mehr als 13a bei Celanese in verschiedenen Positionen, u.a. in einem SWAT Team bez.…
  • Maestro -

    Mag den Beitrag von petersj im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    In den meisten Fällen ist die Funktion "Temperaturen hoch" leider geblockt durch die internen Vorgaben zu Zykluszeiten. Niedrige Temperaturen begünstigen idR kurze Zykluszeiten, auch wenn das oft kontraproduktiv in Bezug auf die Fließfähigkeiten,…
  • Maestro -

    Mag den Beitrag von 1u21 im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Behrens: „Zitat von LutherStickl: „LCP braucht SCHERUNG für gute Eigenschaften und Fließwege “ Dieses hört man ja immer wieder (auch von Anwendungstechniker der Materialhersteller) als Empfehlung bei verschiedenen Kunststoffen ?( Bitte erkläre
  • Deko -

    Mag den Beitrag von petersj im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    In den meisten Fällen ist die Funktion "Temperaturen hoch" leider geblockt durch die internen Vorgaben zu Zykluszeiten. Niedrige Temperaturen begünstigen idR kurze Zykluszeiten, auch wenn das oft kontraproduktiv in Bezug auf die Fließfähigkeiten,…
  • LutherStickl -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    Ich glaube wir mischen hier allgemeine "best-practise" Regeln mit den Besonderheiten von LCP. Im Allgemeinen bin überwiegend bei Euch. Jedoch ist LCP anders. Ich war mehr als 13a bei Celanese in verschiedenen Positionen, u.a. in einem SWAT Team bez.…
  • LutherStickl -

    Mag den Beitrag von Behrens im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    Zitat von LutherStickl: „kleinste Anschnitte sehr kleine Verteilerkanäle in KK und HK TOP Vortrocknung hohe Fließfrontgeschwindigkeit “ Nach meinem Empfinden das reinste "SM-Studio" ;) für den Kunststoff :thumbdown: Zitat von petersj: „Da wird dann versucht…
  • Behrens -

    Mag den Beitrag von rafi170 im Thema Vorgehensweise Umschaltung via Werkzeuginnendruck.

    Like (Beitrag)
    Danke für die Antworten :) @Behrens dann war ich schon auf dem richtigen Weg ;)
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von LutherStickl: „kleinste Anschnitte sehr kleine Verteilerkanäle in KK und HK TOP Vortrocknung hohe Fließfrontgeschwindigkeit “ Nach meinem Empfinden das reinste "SM-Studio" ;) für den Kunststoff :thumbdown: Zitat von petersj: „Da wird dann versucht…
  • LutherStickl -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    @1u21 - ich spreche explizit NUR von LCP in diesem Zusammenhang. Für LCP gelten andere Regeln. Im allgemeinen empfehle ich immer auf low-shear zu achten in der ganzen Kette. Nicht so bei LCP. Trust me... cool.png
  • 1u21 -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    Hier müssen ein paar Dinge korrigiert, die ich so nicht stehen lassen kann. Zitat von LutherStickl: „LCP hat eine sehr geringe Schmelzwärme aufgrund seiner "Flüssig-Kristallinen Struktur" (Faktor 10-20 mal geringer als PA, PBT) “ LCP hat eine…
  • BastiWest -

    Mag den Beitrag von petersj im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    In den meisten Fällen ist die Funktion "Temperaturen hoch" leider geblockt durch die internen Vorgaben zu Zykluszeiten. Niedrige Temperaturen begünstigen idR kurze Zykluszeiten, auch wenn das oft kontraproduktiv in Bezug auf die Fließfähigkeiten,…
  • 1u21 -

    Mag den Beitrag von petersj im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    In den meisten Fällen ist die Funktion "Temperaturen hoch" leider geblockt durch die internen Vorgaben zu Zykluszeiten. Niedrige Temperaturen begünstigen idR kurze Zykluszeiten, auch wenn das oft kontraproduktiv in Bezug auf die Fließfähigkeiten,…
  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Spritzgussmaschine als Filamentextruder verwenden. verfasst.

    Beitrag
    Hoch interessant, wird aber aus verschiedenen Gründen nicht funktionieren. 1.) Das Filament sollte einen eng kalibrierten Durchmesser haben. Das ist aber mit den Düsen nicht so einfach möglich. Es muss eine Überwachung des Durcmessers erfolgen mit…
  • Behrens -

    Mag den Beitrag von petersj im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    In den meisten Fällen ist die Funktion "Temperaturen hoch" leider geblockt durch die internen Vorgaben zu Zykluszeiten. Niedrige Temperaturen begünstigen idR kurze Zykluszeiten, auch wenn das oft kontraproduktiv in Bezug auf die Fließfähigkeiten,…
  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    In den meisten Fällen ist die Funktion "Temperaturen hoch" leider geblockt durch die internen Vorgaben zu Zykluszeiten. Niedrige Temperaturen begünstigen idR kurze Zykluszeiten, auch wenn das oft kontraproduktiv in Bezug auf die Fließfähigkeiten,…
  • LutherStickl -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Behrens: „Ich höre viel zu oft zu diesen "speziellen" Kunststoffen die Aussage *Scherung muss hoch* und dieses halte ich für einen elementaren Fehler, weil 1. diese pauschale Aussage unqualifiziert, weil UNBEHERRSCHTE Wärmezufuhr in den…
  • Patrick_93 -

    Hat das Thema Spritzgussmaschine als Filamentextruder verwenden. gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich habe eine außergewöhnliche Frage zum Thema Verwendung einer SGM (Arburg 220S) als Filamentextruder zum Herstellen von Filamenten für einen 3D-Druckers. Da wir eine ausrangierte aber noch verwendbare Arburg 220S stehen haben, habe…
  • Behrens -

    Mag den Beitrag von 1u21 im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Behrens: „Zitat von LutherStickl: „LCP braucht SCHERUNG für gute Eigenschaften und Fließwege “ Dieses hört man ja immer wieder (auch von Anwendungstechniker der Materialhersteller) als Empfehlung bei verschiedenen Kunststoffen ?( Bitte erkläre
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    Ich höre viel zu oft zu diesen "speziellen" Kunststoffen die Aussage *Scherung muss hoch* und dieses halte ich für einen elementaren Fehler, weil 1. diese pauschale Aussage unqualifiziert, weil UNBEHERRSCHTE Wärmezufuhr in den Kunststoff, 2. die…
  • LutherStickl -

    Hat eine Antwort im Thema Fließwegverlängerung/ Werkzeugoptimierung verfasst.

    Beitrag
    @Behrens - LCP hat eine sehr geringe Schmelzwärme aufgrund seiner "Flüssig-Kristallinen Struktur" (Faktor 10-20 mal geringer als PA, PBT) - Bei Kontakt mit dem WKZ Stahl kühlt die Schmelze daher extrem schnell ab - Das MUSS durch innere…