Wasserbatterie Schaugläser Reinigen

  • Bei großen Kühlanlagen kommt man idR. nicht um eine wissenschaftliche Beratung durch entsprechende Unternehmen herum. Zu vielfältig sind die Gründe für Ablagerungen und Verschmutzungen des gesamten Kühlsystems. Man kann zwar vieles selbst versuchen, wenn es sich z.B. einfach nur um "Dreck" handelt. Geht es danach aber weiter, muss mit entsprechenden Geräten nach den Gründen gesucht werden. Und wenn man meint alles gefunden zu haben, sollte man das untersuchende Unternehmen nicht wieder vom Hof jagen.

    Suchergebnisse - Forum SpritzgussWeb

  • So... nach einer kleinen Fehler-Analyse hat sich rausgestellt, das es sich vermutlich um Baktieren oder Algen handelt.

    Wie 1u21 bereits vermutet hatte, war die Ablagerung eher schmierig, glatt und hatte eine schwärzliche Farbe.

    Das ganze Thema hat der Chef jetzt auch mitbekommen und er möchte sich selber darum kümmern. Daraufhin hat er von einer Örtlichen Firma Hilfe angefordert. Die waren auch schon da zur Proben Entnahme. Bin mal gespannt wie es da jetzt weiter geht.

    Selbst hatte er zugegeben die Kühlwasser Qualität die letzten Jahre etwas vernachlässigt zu haben, mich freut das Ganze denn welcher Vorgesetzte gibt schon freiwillig Fehler zu :P


    Wir haben auch alle Temperiergeräte mal neu befüllen lassen..

    Ihr glaubt nicht wie das Wasser darin zum Teil ausgeschaut hat. Ich glaube das hat bis jetzt auch noch niemand gemacht ^^

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Das zeigt mir wieder mal das man viele Sachen nicht einfach so hinnehmen soll, sondern man die Hintergründe hinterfragen soll !

  • [...]

    Wir haben auch alle Temperiergeräte mal neu befüllen lassen..

    Ihr glaubt nicht wie das Wasser darin zum Teil ausgeschaut hat. Ich glaube das hat bis jetzt auch noch niemand gemacht ^^

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Das zeigt mir wieder mal das man viele Sachen nicht einfach so hinnehmen soll, sondern man die Hintergründe hinterfragen soll !

    Wenn's "Biogammelit" (so der Fachterminus) ist, hats bestimmt auch beim Entleeren dementsprechend gerochen oder?

  • Wir haben auch alle Temperiergeräte mal neu befüllen lassen..

    Ihr glaubt nicht wie das Wasser darin zum Teil ausgeschaut hat. Ich glaube das hat bis jetzt auch noch niemand gemacht ^^

    DAS hatte ich - wie ja auch schon vor einiger Zeit erwähnt - vermutet. Dieses ist mit Sicherheit eins der Hauptprobleme ... wo "Kloake" fließt, bleibt kein Schauglas sauber.

    Auch Temperiergeräte sollten REGELMÄßIG gewartet werden!

  • UPDATE:


    Mit der Hilfe einer bei uns in der Nähe Örtlichen Firma haben wir unser "Wasserproblem" in der Griff bekommen.

    War ein steiniger Weg, bis alle Leitungen und das ganze Kühlsystem wieder sauber wurde.

    Selber hätten wir das nie geschafft, aber dafür gibt´s ja Profis. :D :)

    Wie komplex und umfangreich das Thema Kühlanlage sein kann, habe ich nun am eigenen Leibe erfahren und auch was passiert, wenn man

    an der falschen Stelle spart !


    Auch einige Grundeinstellungen der Kühlanlage selber wurden optimiert und alle eingesetzten Mittel wie z.B. Rostschutz wurden auch angepasst.

    Auch der Leitungsdruck ist wieder gestiegen und Allgemein kann man sagen, dass der Durchfluss überall besser ist.



    Fast alle Durchfluss Anzeigen wurden durch Messing Durchfluss Anzeigen ersetzt und diese sind bis jetzt auch noch picko bello sauber.


    Zudem haben wir in unseren Wartungsplan das neu befüllen der Temperiergeräte eingefügt.


    Leider war das Ganze auch nicht Kostengünstig, aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt.


    Vielen Dank nochmal für das Ganze Feedback und die Lösungsansätze :thumbup:

  • Das ist das, was ich immer sage. Nicht einfach nur die Einsätze mit konturnaher Temperierung warten, sondern das gesamte Kühlsystem. Dann haben alle Werkzeuge was von und es gibt keine schleichende Verschlechterung.

    Und die Kosten spielen sich durch die reduzierten Zykluszeiten von allen Werkzeugen wieder ein und das mehrfach.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!