Ansteuerung für Förderband,

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ansteuerung für Förderband,

      Hallo an alle,

      also es geht wie schon oben beschrieben um die Ansteuerung für ein Förderband.

      Es handelt sich um eine Arburg 420 M Allrounder 1000-100-250 BJ1995.

      Und zwar wollte ich fragen ob es möglich ist das Förderband von der Maschine aus, per Hand, zu fahren und einzustellen, ( von wegen, Laufzeit, Verzögerung, usw.)
      Wir hätten eigentlich alles durch gesehen, aber nicht mal ansatzweise irgendwas von einem Förderband gefunden.

      Wäre toll wenn irgendjemand einen Tipp hat.

      mfg expo
    •      
    •      
    • Wir brauchten auch für eine Anwendung mal ein Startsignal. Über dem Ventilblock auf der Rückseite der Maschine befindet sich ein Klemmkasten, in dem alle Signale für die Ventile auflaufen und weitergegeben werden. Mit Hilfe des Schaltplans oder durch messen kann man sich hier ein geeignetes Signal von der Ventilsteuerung abgreifen (z.B. Start bei Einspritzen Start). Über Verzögerungs- und Zeitlaufrelais kann man sich dann eine entsprechende Ansteuerung basteln. Hat jahrelang gut funktioniert.