GV-6H

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin, ich brauche erfahrungswerte für den Kunststoff GV-6H Black! Angefangen beim Trocknen zum Einzug , Massetemperatur am Einzug, Einspritzgeschwindigkeit, Nachdruck, Temperaturprofil in der Schnecke, Nachdruckprofil, Einspritzgeschwindigkeit,Restkühlzeit, ...und nicht umbedingt in dieser Reienfolge. Ich möchte einfach nur die optimalen Voraussetzungen wissen, um mit diesem Material Gute Teile zu spritzen.Am allermeisten interrressieren mich die Einspritzgeschwindigkeiten und der Nachdruck!
    • Hallo,

      campusplastics.com/campus/en/d…ne/130/08cef776/SI?pos=18

      hier ein Link zur einem Datenblatt, da sind ein paar Anhaltswerte drinn.

      Aus dem Datenblatt:
      Spritzgießen
      VORBEHANDLUNG
      Max. Wassergehalt : <= 0.08 %
      VERARBEITUNGSVERFAHREN
      Massetemperatur : 295 °C
      Werkzeugwandtemperatur : 80-120 °C
      Nachdruck : 300-800 bar
      Schnecke : 50-100 rpm
      Staudruck : 1-15 bar
      Einspritzgeschwindigkeit : 4
      (1=niedrig, 3=mittel, 5=hoch)



    •      
    • Hallo Reiner,

      wie bereits Olefiner gesagt hat, am besten deinen Lieferanten kontaktieren, wenn es ein Händler ist, dann dieser.
      Diese müssen Dir die benötigten Informationen zur Verfügung stellen.

      In den Informationen stehen allen wichtigen Daten für Dich zum Spritzgiessen ( im groben / kann immer leicht manchmal abweichen aufgrund der Artikelgeometrie ).
      und zur Beachtung.

      Aufgrund der Kennzeichnung deines Materials, vermute ich ein Glasfasermaterial, hier wäre am besten eine hohe Werkzeugtemperierung + Massetemperatur wichtig.
      ( Ausrichtung der Glasfaser )
      Weiter eine recht schnelle Einspritzgeschwindigkeit.

      Grüße

      The Problem Solver
    •      
    •