Oberflächenenergien bzw. Oberflächenspannungen von PA6 und PP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oberflächenenergien bzw. Oberflächenspannungen von PA6 und PP

      Hallo, ich habe eine Frage zu der Oberflächenspannung von PA6- und PP-Kunststoffschmelze.

      In der Literatur findet man die jeweiligen Oberflächenenergien für den Festkörper bei 20°. Die Oberflächenenergie von PA6 liegt demnach bei ca. 47 mN/m, die von PP bei ca. 28 mN/m.
      Die Oberflächenspannung der Kunststoffschmelze müsste ja unter der des Festkörpers liegen. Angaben dazu hab ich bis jetzt allerdings nicht finden können. Mir geht es nicht nur um einen konkreten Wert (wenn vorhanden natürlich gerne ;) ) sondern um eine allgemeine Aussage. Gibt es evtl. eine Regel mit der man die zu erwartende Oberflächenspannung im flüssigen Zustand abschätzen kann?