Rüstanleitung /Checkliste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meinst du eine Rüstanleitung oder Checkliste für den neuen Mitarbeiter oder für die Maschine??? :thumbsup:

      Meines Erachtens kann man einen neuen Mitarbeite nicht einfach mit einer Checkliste oder Rüstanleitung an ein Instrument stellen und sagen "mach mal", zumal fast jedes Werkzeug anders arbeitet und manchmal auch die Maschinen sehr unterschiedlich sind. Das währe in etwa das Gleiche, als wenn du einen Trompeter an eine Kirchenorgel setzt, ihm ein Notenblatt in die Hand drückst und erwartest, dass er ein tolles Konzert spielt.
      Hier muss über eine längere Zeit eine entsprechende gute Einweisung erfolgen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eigenständiges Arbeiten (außer Angüsse abtrennen und verpacken) frühestens nach 3 Wochen möglich ist. Die Beurteilung, ob eine Maschine und das Werkzeug produktionsfähig sind, setz noch deutlich längere Erfahrungen voraus.
      Klar, es gibt Listen zum Abhaken, die man allerdings in jedem Fall entweder selbst erstellen muss, oder die man z.B. auch vom Maschinenhersteller in der Bedienungsanleitung oder auch von der BG bekommt. Ich würde einem neuen Mitarbeiter niemals die Verantwortung für den Sicherheitscheck oder die ordnungsgemäße Installation einer Spritzgießmaschine samt Werkzeug überlassen.
      In dem Link findest du weitere Links zu entsprechenden Vorschriften und Regeln aus denen man entsprechende Checklisten erarbeiten könnte.

      T009 Sicheres Betreiben von Spritzgussmaschinen
    • Wir haben Rüstanweisungen, aber es ist für Vertikal Rundtellermaschinen und 2 Rüstern, da das Thema Schnellrüsten ist.
      Da hat man 2 Werkzeugunterteile und 1 Oberteil. Und unsere Werkzeuge sind sehr ähnlich bis gleich.
      Ich sehe es auch so, es geht nichts über eine Einarbeitung unter Aufsicht. Andere lernen diesen Beruf :)
    •      
    • Hallo CLK55amg,

      ich denke die Grundlegenden Dinge sollten ja bekannt sein.
      Einen neuen Mitarbeiter einfach an die Maschine zu stellen und mach mal mit der Liste,
      ist nicht ganz der richtige Weg.

      Ich denke, erstelle doch eine eigene für euch im Unternehmen.
      Jedes Werkzeug / Rüstvorgang unterscheidet sich zu anderen in den Feinheiten.

      Und weiter, wenn es diese ja noch nicht gibt, sicher ein schöner BVW.

      Grüße

      The Problem Solver
    • Hallo CLK55amg

      wie meine "Vor-Redner" schon gesagt haben, einen neuen Mitarbeiter alleine an die Maschine schicken kann fatal sein. (für Mensch und Maschine).

      Dennoch macht ein sogenannter "Rüstfahrplan" als Hilfestellung natürlich Sinn. (ob neuer Mitarbeiter oder alter Hase)
      Ich bin als Lean Manager in einem Kunststoffverarbeitenden Unternehmen tätig und führe unter anderem Rüstworkshops durch.
      Auch bei meinem vorherigen Arbeitgeber habe ich mich seit Anfang der 2000er mit Rüstzeitreduzierung beschäftigt und so
      z.B die Rüstzeiten an einer 1500t Maschine (Werkzeug mit 48 Kühlkreisläufen, 12 Kaskaden, 2 Kernzügen, 24 Heizzonen sowie Anschlüsse für
      Peripherie) auf durchschnittlich 25-30 Min. erzielt. (Rüstzeit 1. letzter Schuss bis 1. Gutteil neuer Artikel)

      Hierzu wurde unter anderem ein Rüstablauf in Tabellenform niedergeschrieben. (Für jede Rüstung, da jede Rüstung unterschiedlich ist!)
      Dies diente als Hilfestellung für den neuen Rüstablauf.


      Beispiel

      Rüstschritt Rüstzeitpunkt Beschreibung Rüstschritt benötigtes Werkzeug Check


      1 extern (Vorbereitung) Werkzeugwagen zur Maschine bringen und Handwerkzeug bereitlegen Ratsche, 6mm Inbus, ...
      2 .......... ........... ..........
      3 .......... ........... ..........
      4 intern (Rüstung) Schnellspannbacken Bedienseitig bis auf die obere der Festen Aufspannplatte komplett lösen 19er Steckinbus, Ratsche

      5 .......... ........... ..........

      6 .......... ........... ..........




      Im Anhang ein detailliertes Beispiel

      Gruß
      Dateien