Schlauchkennzeichnung

    • Schlauchkennzeichnung

      Hallo Kollegen
      Ich bin auf der Suche nach einer einfachen möglichkeit Wasserschläuche und Hydraulikleitungen zu kennzeichnen.
      Wir haben schon Kabelbinder mit Fahnen probiert , Isolierband umwickelt , Edding draufgeschrieben usw,
      nichts geht auf längere Zeit .
      Ich suche etwas das ohne grösseren Aufwand aufzubringen ist. Eine farbliche Kennzeichnung ist absolut ausreichend.
      Bei Hydraulik zB Ein und Aus ( vor und zurück )
      Bei 6-8 Wasserbatteriestellen reicht auch eine farbliche Kennzeichnung da unsre Schläuche schon Weiß für Vorlauf und Rot für Rücklauf haben.
      Danke für euere Antworten :thumbsup:
    •      
    • Hallo @Matthias71,
      ich gehe mal davon aus, dass das Problem *irrtümliches Stecken* (verbinden) ist(?) ...

      Aus meiner Erfahrung - und das Problem haben die meisten Spritzereien - beginnt es schon beim Kennzeichnen am Werkzeug!

      Bei Hydraulik (Kernzug) kann es nur *EIN* und *AUS* sein (von einfahren, ausfahren kommend)!!
      EIN = Spritzstellung
      AUS = Entformstellung
      Hier wird oft die Formulierung VOR und ZURÜCK benutzt :thumbdown: .... Frage: Was ist Vorne und was ist Hinten/Rückwärts .... ?( :?:
      Nun sollten die Kupplungsanschlüsse am Werkzeug unterschiedlich sein, z. B. AUS *Männlein*-Kupplung und EIN *Weiblein*-Kupplung .... Desgleichen sollte diese Vorgehensweise auch an der Maschine fixe Norm sein . So kann überhaupt kein Anschluss mehr falsch gesteckt werden :thumbsup:

      Bei Wasser: Kennzeichnungen an Werkzeug und Maschinenblock V .. (Vorlauf) R .. (Rücklauf). Alle (Quell-)Anschlüsse sollten sich innerhalb des Werkzeugbereiches (Anschlussblöcke) der Maschine befinden, damit die Einrichter nur mit kurzen Schläuchen arbeiten, somit auch schnell erkennen, falls ein Schlauch verwechselt wurde. Immer wieder sieht man "Schlauch-Chaos" mit viel zu langen Schläuchen (Merke: Jeder Meter bedeutet auch Druckverlust im Medium!!)

      Letztendlich gehört aber zum Funktionieren optimal (standadisierter) Systeme im Tagesgeschäft eine große Portion Diziplin .... und wie schon erwähnt: Standadisiertes Kennzeichnen an den Werkzeugen!!
      Dieses muss beim Werkzeug schon bei der ersten Funktions-Musterung geprüft werden!!


      Ich weiss natürlich, dass sich solche Standard's bei Lohnspritzern, wo eine hohe Werkzeug-Fluktuation Realität ist, schlecht bis garnicht umsetzbar sind ....
    • Es gibt so Firmen , von denen kann man sich beraten lassen bezglich "Kenneichnung von Schläuchen" bzw. "unverwechselbare Anschlußschemata". Dieses sind in der Regel Hydraulikschlauch-Services und/oder auch die Kupplungshersteller wie Hasco, Stäubli, tst, rtc und viele andere.
      Das schließt aber auch in der Regel nicht aus, dass "Markierungen" sauber und lesbar gehalten werden müssen. Leider wird sich im täglichen Geschäft aber keiner daran halten, wenn es heißen sollte: "Schlauchmarkierungen müssen täglich abgewischt werden. Fehlende oder beschädigte Markierungen sind unverzüglich zu erneuern bzw. auszutauschen."Alles funktioniert immer nur so gut, wie das schwächste Glied. Selbst vergoldete Kupplungen nd Anschlüsse gehen dir mit der Zeit verloren.
    • Hallo...

      Wir haben für die Kernzüge unterschiedliche Anschlüsse. Am Werkzeug haben wir "Männlein" und "Weiblein" und an den Maschinen auch. So können wir Kern ein bzw. Kern aus nicht mehr vertauschen.

      Zur Kennzeichnung könnte man "stabilere" Schrumpfschläuche dran machen, die gibt's in den unterschiedlichsten Stärken und Farben.
    •      
    • Hallo Kollegen
      Wir sind Lohnspritzer mit mind. 6-10 Formwechseln pro Tag.Wir haben unsere Hydrauliksystem auch durch männlein und weiblein getrennt. Bei bis zu 4 Kernzügen wollte ich es aber trotzdem unterschieden haben wo welcher hinkommt.
      Kundenwerkzeuge dürfen wir nicht verändern, deswegen eine schnelle farbliche Kennzeichnung die auch wieder abzumachen sein sollte .
      Das mit den Schrumpfschläuchen habe ich getestet , hat aber nur ca. 5 Monate gehalten . Durch Öl und Wasser werden sie hart und fallen ab. Etwas dauerelastisches wäre besser .
      Ich suche weiter . Ich kann ja nicht der einzige sein der so etwas benötigt.
      Gruß Matthias
    • Irgendwo sind mir beim googeln mal farbig eloxierte Alu-Hülsen über den Weg gelaufen. Ich weiß nur nicht mehr wo. Aber so etwas sollte wohl ein paar Tage länger halten als 5 Monate. Und das waren keine Ringe zum Vögel markieren (würde aber vielleicht auch funktionieren :thumbup: ).
    •      
    • Hallo.

      Wie bereits in einem anderen Thema geschrieben haben wir unsere verschiedenen Schlauchlängen mit farbigen Kabelbindern markiert.

      Zusätzlich haben wir nun begonnen, unsere Kupplungen an den Wasserschläuchen anhand unserer Markierlaseranlage mit V für Vorlauf und R für Rücklauf zu markieren.

      Wir haben hierfür eine Vorrichtung gebaut die mehrere Kupplungen zum Lasermarkieren aufnehmen kann, damit wir gleich eine ganze Reihe an Kupplungen lasern können.

      Das bleibt für immer und ewig. Edding usw. löst sich irgendwann ab.

      Wir haben damit super Erfahrungen gemacht. Falls Du das mal gerne sehen möchtest, schicke ich Dir gerne ein Bild dazu.

      LG

      Klabuster
    • Servus!

      Kennzeichnungsringe gibt es in verschiedenen Varianten von vielen Normalienherstellern. Zum Beispiel die Kennzeichungen E7448, E2818, E2033, E2030 von Meusburger. Material ist PP bzw. Alu ... Bei Neuanschaffungen von Schläuchen, kann man bereits die Schläuche in der entsprechenden Farbe bestellen - wenn gewünscht.

      Gruß
    •      
    • Neu

      Hallo Matthias, Hallo Kollegen,

      ich bin noch neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin selbstständig tätig und fertige diverse Verpackungsartikel aus Kunststoff für die Metallindustrie.
      Ich habe den Bericht über die Schlauchkennzeichnung gelesen und habe einen Artikel im Sortiment, der Dein Problem auf einfache Weise löst und so auch schon von einigen meiner Kunden für die Schlauchkennzeichnung eingesetzt wird.
      Wir haben eine Spirale in diversen Farben im Sortiment, die wir für die Kennzeichnung von Metallstangen einsetzen, die aber auch als Kennzeichnung von Kühlschläuchen an Maschinen eingesetzt wird. Bis jetzt sind wir und unsere Kunden sehr zufrieden mit der Lösung. Ich stelle hierzu auch mal zwei Bilder ein.

      Wenn Du mir Deine Adresse schickst, kann ich Dir gerne einmal ein Muster zukommen lassen. Dieses Angebot gilt natürlich auch für alle weiteren Besucher hier im Forum.

      Gruß
      KSpiralen

      IMG_5307.JPG

      IMG_5309.JPG
    •      
    •