Bankbürgschaft für Werkzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also wenn der Werkzeugbauer von eurer Firma eine Bankbürgschaft verlangt, macht das durchaus Sinn. Denn ihr sollt das Werkzeug ja bezahlen können.
      Ihr könntet vom Dienstleister aber sicherlich eine Liquiditätsauskunft über bestimmte Wirtschaftsdienste bekommen, eine Bankbürgschaft für eine Dienstleistung die noch erbracht werden muss, kenne ich nicht.
    •