Scherung

    • Hallo!

      Ich habe ein Spritzteil wo ich nicht mehr weiß ?( vl. kennt jemand so etwas ähnliches.
      Das Produkt soll aus POM gespritzt werden, das Problem ist das es zu viele scharfe Kanten hat und das es auf der Kante scheert und auf der Sichtfläche nicht schön aussieht.
    • Hallo Cro,

      Ich bin mir nicht sicher was du hier hoeren willst bei diesen spaerlichen Angaben?


      cro schrieb:

      Das Produkt soll aus POM gespritzt werden
      Das heisst der Artikel wird noch gar nicht gespritzt? Du vermutest es koennte Probleme geben oder es wurde eine MF Analyse gemacht?
      Wird im Moment aus anderem Material gespritzt und dort gibt es die Probleme nicht?

      cro schrieb:

      das Problem ist das es zu viele scharfe Kanten hat und das es auf der Kante scheert und auf der Sichtfläche nicht schön aussieht.
      Was heisst denn nicht schoen?
      Willst du das man Tipps gibt wie man das Design des Artikels verbessern kann? Dann braeuchte man mehr Infos wie der Artikel ueberhaupt aussieht.
      Willst du wissen was man am Werkzeug aendern kann? Braucht man auch mehr Infos
      Willst du Tipps fuer Maschieneneinstellungen? Langsamer einspritzen, versuchen zu hohe Scherung bevor das Material ueberhaupt ins Werkzeug kommt zu vermeiden (moeglichst niedrige Schneckendrehzahl, nicht zu hoher Staudruck, besonders wenn Heisskanal darauf achten das die Maschienenduese ausreichend gross ist (min. 6mm oder minimal kleiner als das Loch in der Heisskanal AGB)) und vermeiden das das Material auf anderem Wege vor der Verarbeitung geschadet wird z.B. durch uebertrocknung.

      Aber ganz ehrlich, so ein Problem mit einem Satz zu beschreiben der noch dazu nicht sehr aussagekraeftig ist, ist ein Witz.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mrs.Mirage ()

    •      
    • Eine "schöne Oberfläche" bei POM ist durchaus möglich. Es ist nur eine Frage der Werkzeuggestaltung und dann der Werkzeugtemperatur und natürlich der weiteren Prozessparameter. Und dann ist die Frage lediglich: Was für ein POM will man fahren? Ein Produkt mit z.B. hohem Anteil an PTFE ergibt tatsächlich eine unschöne Oberfläche, ein POM ohne oder mit bis 30% GF ist aber durchaus sauber verarbeitbar.
    • KuFo schrieb:

      Nur mal so generell ... ich glaube mit POM wird man nie eine wirklich "schöne" Oberfläche bekommen ... das ist der gänzlich falsche Werkstoff dafür !!!
      POM und generell keine schöne Oberfläche, kann ich so nicht bestätigen.
      Wir spritzen momentan jede Menge POM (allerdings ohne GF und die Teile sind eher Matt) und bis auf ein paar Schlieren gibt es da nix zu meckern.
      Allerdings variieren die Wkz-Temp. schon sehr von Wkz zu Wkz. (60 - 110°)
    •