Suche Zugstab Spritzwerkzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Teviol,

      prinzipiell kann das jeder Werkzeugbauer. Müsstest eine Anfrage starten, Fachzahl, Zeichnung vom Bauteil inkl. Toleranzen. Welche Temperaturen hast Du beim Wekzeug ( 60-80 oder 60 bis 200 °C, Welche Anschlüsse für Temperiermedium, ich nehme an: Kaltkanal.
      Ich arbeite in einem großen Laden, da geht alles übergeordnet standardisiert :)

      Wäre aber machbar.
    •      
    • Wenn du schon mit einem Zugstab (nach welcher Norm ist wichtig) anfängst, solltest du dir überlegen, ob da nicht vielleicht auch noch andere Probekörper nachkommen könnten: z.B. Flachstäbe 80x10x4 oder Andere. Dann würde ich empfehlen ein Werkzeug für Wechseleinschübe herstellen zu lassen.
    •