Kernzugstecker nach Euromap

    • Kernzugstecker nach Euromap

      Hallo Zusammen,

      könnte mir bitte jemand die genaue Bezeichnung für die Stecker des Kernzuges nach Euromap verraten?
      Hersteller der Stecker ist Harting. Gibt da aber wohl 1000 verschidene Varianten.

      Für eine Bezugsquelle wäre ich auch dankbar.

      Gruß Stadi
    • Zum Beispiel hier, wenn du nur mal einen brauchst und das relativ schnell. Du musst nur alles zusammensuchen - also Innenleben und Gehäuse. "Nach Euro-Map" sagt eigentlich hier nur was über die Pin-Belegung aus. Bei uns sind die Stecker z.B. 5-polig und rund - und nicht von Harting, aber trotzdem nach Euro-Map.
      Brauchst du einen ganzen Berg an Steckern und Dosen kann auch der Elektrofachhändler liefern, bei dem ihr z.B. die Kabel, Leuchtstoffröhren und Schalter für euren Betrieb kauft.
      conrad.de/ce/de/brand/HARTING?
    • Danke für die Auskunft. Dachte der Stecker selbst wäre auch durch die Euromap festgelegt da unsere etwas ältere Battenfeld und die neue Engel den gleichen 16-poligen Steckertyp von Harting für den Kernzug verbaut haben.
      Den ganzen Kram bestellen wir normal bei RS-Components, die haben zwar massig dieser Art im Katalog, aber genau diesen Typ hab ich noch nicht gefunden.
      Da fällt ein ich könnt ja mal im Elektroplan der Maschine nachsehen, da müsste doch der Steckertyp vermerkt sein.
    •