Anfahren einer Spritzgießmaschine als Arbeitsanweisung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was soll ich mehr antworten als: JA??
      Da wir an keiner Maschine ein Handling, Roboter usw. haben, konnten wir für alle Maschinen eine standardisierte Anweisung erstellen. Diese gilt sogar für alle Werke. Alle Maschinen werden bei allen Produkten und Werkzeugen praktisch auf die gleiche Art und Weise an- und abgefahren. Erstellte Programme sind für (fast) alle Werkzeuge, Materialien und Maschinen vorhanden. Das sind bisher über 6000 Programme. Kommt ein neues Produkt oder Werkzeug, kommen neue Programme hinzu.
      Aber wir haben die Maschinen ausschließlich für Laborzwecke - daher keine Peripherie.
      Du wirst eine Anweisung für jede Maschine plus Peripherie schreiben dürfen. Oder eine für die Maschinen, mehrere für die unterschiedlichen Peripherien. Und dann darfst du das Ganze zur Krönung auch noch auf die unterschiedlichsten Werkzeuge übertragen.
      Schon mal Gedanken über die entsprechenden Gefährdungsbeurteilungen gemacht? 8)
      MfG. petersj