Werkzeugkosten für Handyhalterung

    • Werkzeugkosten für Handyhalterung

      Hallo liebe Foristen!

      Erstmal hallo. Bin neu hier und möchte mich erkundigen was ein 2-fach- bis 4-fach-Werkzeug in der Planung und Herstellung kosten würde. Alternativ kann es auch ein 1-fach-Prototyp sein, welches mindestens 10.000 Stück fertigen kann.
      Der Plan hierbei ist eine universelle Handyaufnahme zu entwickeln, da sich die Modelle in Zukunft wohl nicht mehr groß unterscheiden und es nur noch Nuancen sind die über Feinjustierung an den Seiten zu verstellen sind. Die Ankündigungen gehen alle in diese Richtung hier.


      Wenn mir jemand mal ein paar Berechnungsgrundlagen schreiben würde, wäre ich sehr dankbar. Danke Euch und bis denn denn...
    • Hallo,

      die Frage kann Dir hier keiner beantworten. Wenn hier irgendwer einen Preis schreibt, ist das völlig ins Blaue geraten.Wie soll das Teil denn aussehen? Reicht überhaupt ein Werkzeug? Bei den meißten Handy/Tablet-Haltern die universell für alle gängigen Handys/Tablets passen soll, ist die Klemmung des Produktes ohne bewegliche Teile nicht machbar. Dadurch werden also auch mehrere Werkzeuge benötigt.

      Grundsätzlich würde ich mal einen rennomierten Werkzeugbau in Deiner Gegend ansprechen. Wenn Die Lust haben geben die Dir kostenlos einen Daumenwert. Aber auch hier sind es Schätzungen.

      Und nur mal als kleiner Tip, ich habe geschäftlich ein wenig mit solchen Sachen wie Universalhalterungen etc. zu tun. Dein Vorhaben ist praktisch ne Totgeburt. Nehm Dir die Zeit und schau mal im Netz wieviele Universalhalterungen es gibt. Egal ob die fürs Auto, für die Wand, für den Kinderwagen, Fahrrad etc. verwendet werden sollen. Mittlerweile wird man mit dem Zeug überschüttet.

      Bitte verstehe mich nicht falsch, ich wünsche Dir natürlich alles Gute und viel Erfolg, aber aus eigener Erfahrung kann man mit solchen Artikeln heutzutage nichts mehr verdienen. Da kommt viel zu viel Konkurrenz aus Fernost.
      Auch wenn Dein Produkt super ist und Qualitativ hochwertig, wird das kaum einen interessieren. Leider ist in Deutschland das Denken: Das Handy so teuer und aktuell wie möglich, aber der Halter für das Teil darf nix kosten. Ich hab ja schon genug Kohle für das Handy ausgegeben!

      Ich drück Dir die Daumen :thumbsup:

      LG

      Klabuster
    •