Vorschriften zur Kunststoffverarbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorschriften zur Kunststoffverarbeitung

      Hallo zusammen,

      ich möchte bald eine Halle für unsere kleine
      Produktion (mit ABS) mieten.

      - In welchem Gebiet (Industriegebiet, Gewerbegebiet, Mischgebiet usw.) sollte ich am besten eine Produktionshalle suchen, damit wir keine Probleme mit der Bauaufsicht bekommen?

      - Gibt es Vorschriften bei Immissionen, Filtern, Lüftern usw. für die Produktion mit Extruder- und Spritzgussmaschinen?


      - Wie lange könnte eine Genehmigung dauern, und wie hoch sind die Kosten?

      - Wo könnte ich mehr Information darüber erhalten?
    • Da dürften wohl die ortsüblichen zuständigen Behörden der Ansprechpartner sein. Bauamt, Gewerbeaufsichtsamt, Umweltamt usw.

      Die werden dich aber mit Sicherheit nach den zu erwartenden Emissionen befragen. Dazu gehören nicht nur die Emissionen des Kunststoffs, sondern auch Lärmemissionen und Abwasser. Da solltest du dich entsprechend vorbereiten. Und dann entscheiden die Behörden, ob du in dem Bereich, den du dir ausgesucht hast, mieten darfst. Die entstehenden Kosten sind mit Sicherheit ortsabhängig.
      MfG. petersj