Umgang mit persönlichen Daten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umgang mit persönlichen Daten

      Nein, der Geheimdienst ist diesmal aussen vor :D ( Hoffe ich zumindest :S )

      Personenbezogene Auswertungen sind ja ohne weiteres möglich, was gut ist, aber wie wird das in Euren Betrieben gehandhabt? Beispielsweise bei SPC-Programmen, wo Mitarbeiter aus der Produktion Messungen durchführen und sich hierzu am Rechner anmelden müssen.
      Steht dann in der Auswertung eine Personalnummer, oder der Name?
      oder allein schon bei "Packzetteln", ect.?
      MfG

      qs
      (Moderator)
    • Weder noch, alles was raus geht hat keine Personalnummer und keinen Namen. Dafür haben wir Prüfstempelnummern, diese sind einem Mitarbeiter zugewiesen.
      Intern zB am Leitrechner sind Namen und Personalnummer zu sehen, da sieht man wer wo angemeldet ist.
      ..:: Gruß von Kuka ::..
      ..:: Alle sagten es geht nicht. Dann kam einer, der das nicht wusste, und tat es ::..
    •