Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lufteinschlüsse im Lichtleiter

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Und bei meinem Beschriebenen auch nicht

  • Lufteinschlüsse im Lichtleiter

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Ok das habe ich mir auch schon gedacht. Werde jetzt erst Mal mit einer weiteren Musterung versuchen alle Möglichkeiten der Lunkerbeseitigung auszuschöpfen und bedanke mich für eure tolle Unterstützung.

  • Lufteinschlüsse im Lichtleiter

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Die Fehlstellen sind an unterschiedlichen Stellen aber immer in dem dickwandigen Bereich. Gibt es jetzt eine besser Lösung zur Fehlerdiagnose Blasen oder Lunker?

  • Lufteinschlüsse im Lichtleiter

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Das war auch meine erste Vermutung. Daraufhin haben wir auch die Anschnitte von 0,8 auf momentan 1,2mm vergrößert. Jedoch bekomme ich auch mit den größeren Anschnitten keine längere Nachdruckwirkung hin so das ich dem Einfall entsprechend entgegenwirken kann. Die Lichtleiter, fünf zylindrische, hängen über einen verbundenen Steg zusammen. Dieser wird über fünf Anspritzungen über einen Kaltkanal gefüllt. Durchmesser eines einzelnen Lichtleiters beträgt 3,3 mm, der Steg jedoch an seiner dünnsten S…

  • Lufteinschlüsse im Lichtleiter

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Wie kann ich den Unterschied am Bauteil raus finden? Hab mal was von unter Wasser aufstechen gehört aber dies wird bei den Bauteilen und der Bauteilgröße schwierig werden. Die Lufteinschlüsse befinden sich immer mittig innerhalb der plastischen Seele und nie Außerhalb der Mitte.

  • Lufteinschlüsse im Lichtleiter

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Hallo liebe Gemeinde, wie vermeidet Ihr Lufteinschlüsse innerhalb von Lichtleitern. Ich bin gerade an einer Musterung von zylindrischen Lichtleitern aus PS und habe stehts Lufteinschlüsse. Irgendwie bekomme ich diese nicht weg! Zur Werkzeugoptimierung haben wir bereits in der Trennung mehrere Entlüftungskanäle eingebracht. Die Lichtleiter werden an der Stirnseite ausgestoßen, deshalb auch die Auswerfer entlüftet bzw. Düsenseitig ebenfalls die Kerne entlüftet. Des weiteren wurden auch die Anschni…

  • Entformungsprobleme / Verzug

    toofast - - Anwendungstechnik

    Beitrag

    Hallo Spritzer, hier ersmal ein paar Daten: Material: Terblend N NM 21 EF (ABS + PA 6) Spritzdruck: ca. 2200 bar (spezifisch) Zuhaltung: 400 t Werkzeugtemp. 70°C Massetemp. 270°C Anspritzung über 4 Heißkanaldüsen Entformung Düsenseitig, 1+1 fach Zur Problembeschreibung: Bauteile lassen sich nur mit hohem Druckaufwand von ca. 2200 bar füllen, da wir zwar mit 4 Anspritzpunkten pro Bauteil, aber halt auf eine nur 0,8mm starke Stützstruktur anspritzen. Das ist aber nicht das eigentliche Problem! Bei…

  • Alt Werkzeuge

    toofast - - Werkzeug

    Beitrag

    Hallo, wer hat Interesse an alten Spritzgußformen oder wer kennt jemanden der diese abnehmen würde. Vielen Dank.

  • Das denke ich so langsam auch, dass das Treibmittel von der Konzentration einfach zu stark ist. Mit weniger Zugabe von Treibmittel wird die Oberfläche deutlich besser. Doch mit den Mischern ist eine genau Dosierung bei 0,5 %, das sind gerade mal 5-6 Granulatkörner einfach zu ungenau. Ich hoffe Morgen kommt das nächste Muster Treibmittel mit weniger Konzentration. Vielen Dank bis dahin, melde mich vielleicht Morgen wieder wenn ich mehr Infos habe.

  • Hallo Kuka, hab mir das Teil jetzt mal unter der Lupe angeschaut und konnte keine Blasen entdecken. Zur Struktur im inneren und der Schlieren auf dem Teil habe ich zwei Fotos angehängt. Sägen ging nicht so gut (hat geschmiert), brechen war besser. Ich werde jetzt noch ein paar Versuche mit veränderter WKZ-temp. machen und dies dann hier berichten. Oder welche Parameter schlägst du vor?

  • Hallo Kuka, danke für die schnelle Antwort. Das Treibmittel wurde von unserem Lieferanten vorgeschlagen. Ist ein wenig Konzentrierter ausreichend? Im Moment wird das Treibmittel nur zu Veruchszwecken an einem Versuchswerkzeug mit einer Wanddicke von ca. 4mm der Gewichtsreduzierung bzw. für das spätere WKZ gegen Einfallstellen verwendet. Wenn wir eine gute Oberfläche erreichen können wir dies dem Kunden präsentieren. Die Silberschlieren befinden sich ohnen Treibmittel nicht auf den Formteilen. Es…

  • Hallo, für eine ABS - Anwendung fahren wir gerade Musterteile mit einem endothermen Treibmittel. Der Kunde verlangt eine saubere Oberfläche auf dem Bauteil die ich nicht hinbekomme. Lauter (Silber)Schlieren auf dem Teil. Da ich noch ein Neuling auf diesem Gebiet bin komme ich hier nicht mehr weiter. Bei den Versuchen habe ich versch. Dosierungen (0,5 - 2 %), versch. Massentemperaturen (200 - 260° C) und versch. Einspritzgeschwindigkeiten ausprobiert, mit wenig erfolg. Zu dem Treibmittel: Konzent…

  • Um die Rüstzeiten zu senken bin ich auf der suche nach Herstellern (auser Stäubli) die solche Systemen anbieten. Magnetplatten, Multikupplungen (Wasser, Hydraulik) und Werkzeugzuführungen (Tische, Wagen). Habe schon gegoogelt und ein paar Hersteller gefunden aber bestimmt noch nicht alle. Wer solche Systeme schon im Einsatz hat kann ja mal seine Erfahrungen hier beitragen oder alternativen die Ihr einsetzt um eure Rüstzeiten zu senken.

  • Farbschlieren Luran

    toofast - - Material

    Beitrag

    Danke Paulchen !! Trocknung ist i.O. habe mit Feuchtemessgerät nachgemessen. Genau das habe ich gemeint das das Problem mit den Farbflecken durch den zu gering ausgelegten Anschnitt kommt. (Scherverbrennung) Auszug aus http://www.plasticsportal.net/wa/plasticsEU~de_DE/portal/show/common/content/products/styrenics/luran_s/processing Anguss- und Werkzeuggestaltung Es sind alle bekannten Angussarten anwendbar, auch Heißkanalsysteme. Die einschlägigen Konstruktionsrichtlinien der VDI 2006 gelten auc…

  • Farbschlieren Luran

    toofast - - Material

    Beitrag

    Wer kann mir bei meinem Problem helfen? Ich habe heute ein WKZ mit dem Material ASA Luran gemustert. Erst mit einem Luran Natur + Farbbatch Soul. Ergebniss helle Flecken und Schlieren auf der gesamten Oberfläche verteilt. O.k. dachte ich mir nimmste ein basiseingefärbtes Luran Schwarz und siehe da gleiches Problem. Ich habe wirklich alle möglichen Parameter an der SGM verstellt um diese Flecken und Schlieren in den Griff zu bekommen. Wer kann mir Tipps geben um diese wegzubekommen? Jetzt fällt m…

  • Wartungsplan für SGW

    toofast - - Werkzeug

    Beitrag

    Hi Uziel, vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Hilft mir sehr weiter. Mal schauen wie wir das bei uns umsetzen können, da wir leider keinen WZB haben. Wenn sonst noch jemand Vorschläge hatt, immer her damit. Danke, Danke, Danke kunststoffspritzer.de/PHP5/wbb….php?page=User&userID=948

  • Wartungsplan für SGW

    toofast - - Werkzeug

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich bin beauftragt worden Wartungspläne zu erstellen. Für SGM und Peripherie konnte ich diese aus den Handbüchern entnehmen. Da ich Einrichter bin und kein Werkzeugmacher und ich auch niemanden in der Firma fragen kann fällt es mir schwer einen für WKZ anzulegen. Ich möchte nichts vergessen, deshalb wollte ich hier mal mein Glück versuchen. Gibt es bei euch solche Pläne? Was ist zu tun bei der WKZ Wartung? In welchen Abständen? Die meisten WKZ bei uns sind mit HK, Kernzügen, Schi…