Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

  • Datenbank

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Hier auf dem Portal "Spritzgussweb" gibt es den Webkatalog "Kunststoffspritzer" mit vielen Adresse von Spritzgießern.

  • K 2016 Messe Düsseldorf

    Benno - - Fachliteratur + Fachmessen

    Beitrag

    Hallo The Problem Solver, leider kann ich dieses mal nicht zur K. Nachdem du gut informiert bist muss ich wegen der 8 mm Schnecke nochmals nachhaken. Wird hier vorplastifiziert (wie bisher bei allen Microspritzaggregaten) oder kommt das Granulat direkt auf die 8 mm Schnecke. Bei Granulat Korngröße von 2,5 mm müsste die Gangtiefe 2 x 2,5 mm betragen, was bleibt da an Seele übrig ? Doch nur 3 mm oder ?

  • K 2016 Messe Düsseldorf

    Benno - - Fachliteratur + Fachmessen

    Beitrag

    Hallo mikro, das mit der Steuerung hört sich gut an. 8 mm Schnecke hört sich auch gut an. Großer Verschiebeweg bei kleinem Spritzvolumen. Wie zieht eine 8mm Schnecke das Materiel ein ? Wie groß ist die Gangtiefe ? Hatten bei 15 mm Schnecke schon Probleme mit mancher Granulatform. Brauche ich dann spezielles Granulat? gibt es dazu schon mehr Info?

  • K 2016 Messe Düsseldorf

    Benno - - Fachliteratur + Fachmessen

    Beitrag

    Boy hat auch eine neue Steuerung vorgestellt: BOY zeigt zur K 2016 die neue Steuerung Procan ALPHA ® 4

  • K 2016 Messe Düsseldorf

    Benno - - Fachliteratur + Fachmessen

    Beitrag

    Hat sich jemand die Weltpremiere bei ARBURG angeschaut? Neue Maschinengröße 6500kN mit neuem Design. Aber vor allem die neue Steuerung würde mich interessieren, komme jedoch nicht zur K. Hat sich das jemand schon angeschaut. Was gibt es sonst noch "weltbewegendes" auf der K.

  • Die Materialhersteller und auch die Maschinenhersteller geben über ihre AWT oft Hilfestellung. Das Werkzeugkonzept sollte natürlich LSR tauglich sein.

  • Ausfallschacht

    Benno - - Bezugsquellen - Info

    Beitrag

    Der Flaschner oder Klempner hat das immer für kleines Geld gemacht.

  • Werkzeugkarte

    Benno - - Werkzeug

    Beitrag

    Es gibt hier eine Maschinenkarte: spritzgussweb.de/software/Maschinenkarte.xls Die kannst du auch als Werkzeugkarte verwenden.

  • Energie bzw. Stromkalkulation

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Nach meiner Erfahrung geht das sehr genau. So bei 100 Watt/kg. Einfach die AWT anrufen und Datenblatt mailen lassen.

  • Energie bzw. Stromkalkulation

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Mir ist bekannt, dass ARBURG den Stromverbrauch auf dein Teil bei einer bestimmten Maschine (hydraulisch/elektrisch) genau berechnen kann. Es muss dazu ein Formular ausgefüllt werden, das die Daten dazu enthält. Ich glaube andere Hersteller machen das auch.

  • Auswerfer brechen

    Benno - - Werkzeug

    Beitrag

    Auf welchen Maschinen wird gefertigt ? Gibt es da evtl. gravierende Unterschiede.

  • Öffnungskraft

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Die extrem hohe Öffnungskraft ist auch nur bei ARBURG Hydraulische Maschinen serienmäßig. Das ist durch das entsprechende Hydraulik - Konzept möglich. Wie petersj schon geschrieben, kann bei der erhöhten Öffnungskraft nur sehr langsam gefahren werden. Das macht auch Sinn, denn wenn ich diese hohe Öffnungskraft brauche, dann nur die ersten 2-5 mm. Ohne die erhöhte Öffnungskraft kommen viele Maschinen schon mal beim Öffnen an die Grenze. Was dann, wenn die Kraft zum Öffnen nicht reicht ?? Öffnungs…

  • Schneckenverschleiß

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Verschleißfest ist bei ARBURG die Standard-Garnitur. Hochverschleißfest ist das Bi-Metall-Rohr mit der metallurgischen Schnecke. Wobei bei hochverschleißfest noch in abrassiv und korrosiv unterschieden wird. Bei Verschleißerscheinungen sollte man immer unterschieden, ist es korrosiver oder abrassiver Verschleiß.

  • Hallo nonni52, das findest Du auf dem Portal www.spritzgussweb.de Unter : Informationen > Software+Downloads Das Forum gehört auch zum Portal.

  • Battenfeld B6 Steuerung ins WLAN bringen

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Tag zusammen. Mir ist nicht bekannt, dass irgend ein Maschinen- Hersteller einen WLAN Anschluss anbietet. Das ist durch die Maschine selbst und andere Maschinen in der Produktion viel zu störanfällig. Es gibt aber eine Schnittstelle die zwischenzeitlich zum Standard gehört und sich OPC-UA Schnittstelle nennt. Diese OPC-UA Schnittstelle ist eine Ethernet Schnittstelle und die Maschine kann in das Netzwerk wie eine PC eingebunden werden.

  • Verfahrenskombination Thermoformen/Spritzguß

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Hallo tech-freak, beide Verfahren zu trennen ist sinnvoll. Denn die Zyklen werden vermutlich nicht zusammenpassen. Wenn die Einlegeteile ( Thermoformteile ) bereitgestellt werden, ist es für eine Automation sicher möglich diese einzulegen und nach dem Spritzen auch eine Montage vorzunehmen. Bekannte Firmen wie ARBURG, KraussMaffei etc bieten heute als Generalunternehmer komplette Fertigungszellen an. Wennn Du alle Einzeheiten der Anwendung und des Produktes kennst, frag einfach mal dort an.

  • Verfahrenskombination Thermoformen/Spritzguß

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Hallo tech-freak, ist das richtig: die ganze Fertigung vom Tiefziehen bis zur Montage in einer Automation und aus einer Hand ?

  • Wer war auf dieser Messe ? Kann einer etwas berichten ?

  • Maschinenfähigkeit

    Benno - - Maschine

    Beitrag

    Nimm doch einfach die Excel-Vorlage hier : spritzgussweb.de/software/Maschinenfaehigkeit.xls Du füllst einfach auf der Seite Eingabe die gelben Felder aus. Obere Toleranz - Nennmaß . Untere Toleranz Je nach Merkmal prüfst du die Fähigkeit: z.B.: Einspritzzeit - Die Maschine ist fähig die Einspritzzeit innerhalb der vorgegebenen Toleranz zu halten. z.B.: Ein Maß am fertigen Teil - Die Maschine ist fähig das Teil in der Toleranz herzustellen. Du musst dich nur entscheiden welche Fähigkeit du prüfe…

  • Ich bin neu hier

    Benno - - OFF TOPIC

    Beitrag

    Willkommen bei der Spritzgießer-Gemeinde !