Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Sicherheit beim Spritzgiessen verfasst.

    Beitrag
    Ok, ist zwar ein altes Thema, bleibt aber immer aktuell. Ich habe dazu in 2016 hier im Forum entsprechende Merkblätter und Publikationen eingestellt der BG RCI: T009 Sicheres Betreiben von Spritzgussmaschinen Die links sind noch aktuell.
  • Plastik Designer -

    Hat eine Antwort im Thema Schlieren durch HK System? verfasst.

    Beitrag
    Hast du mal die Design vorgaben vom Materialhersteller gecheckt. Bei manchen PC brauchst du einen mindest Durchmesser. wenn dieser zu klein ist hast du überall Schlieren hat ich mal bei einen Sabic PC. Gate vergrössert und weg war es.
  • Plastik Designer -

    Hat eine Antwort im Thema Eastar AN 004 verfasst.

    Beitrag
    ist leider nicht möglich, da die Maschine das nicht unterstützt. Bei Nadel dauer auf tritt der Fehler nicht auf. Somit denke ch es hat nicht smit nadel öffnen zu tun.
  • ksschiffbahn -

    Hat eine Antwort im Thema Massepolster Schwankung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Zusammen, Erstmal ein dickes Dankeschön an euch für die ganzen Infos. Ich habe heute mit einem ex Arbeiter von Ferromatik gesprochen und wird sind auf den Entschluss gekommen das die RSP defekt ist. Habe den ersten Einspritzer jetzt auf ca. 5…
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Zurück zum Problem Zitat von lv2007: „Unser Problem ist, dass immer wieder mal eine Buchse abfällt und somit den kpl. Vakuumkanal im Wkz zuspritzt. “ Zitat von lv2007: „Allerdings bin ich nicht sicher ob die Buchsen auch auf Null bleiben da die…
  • TheProblemSolver -

    Hat eine Antwort im Thema Lunker im Spritzgussteil verfasst.

    Beitrag
    Hallo Charly, Du hast Dir ja jetzt hier einen ganzen Teil an Lösungsansätze mit auf den Weg bekommen. Seit Ihr den bei der Abmusterung mit dabei ? Ich würde mir an eurer Stelle Blätter mitnehmen, wo Ihr für euch die eingestellten Werte…
  • TheProblemSolver -

    Hat eine Antwort im Thema Massepolster Schwankung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ksschiffbahn, willkommen im Forum. Zu Deiner beschriebenen Problematik. Ich gehe mal davon aus, das es sich nicht um ein HK handelt ( HeissKanal Werkzeug handelt ), Richtig ? In der Regel kommen die meisten Fehler am häufigsten vor : - RSP…
  • TheProblemSolver -

    Hat eine Antwort im Thema Formplatten aus Alu: Ist Meusburger so gut wie Hasco? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Baumhaus, ich vermute die tun sich beide nicht viel in der Qualität. Preislich vielleicht hier und da ein wenig unterschied, aber nicht im wesentlichen. Würde es auch wie Lümmel machen. Von beiden ein AG einholen und schauen. Grüße
  • lv2007 -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Wird in der Auswerferseite eingelegt. Da die Buchse als Sackloch ausgeführt wird kann keine Klemmung über einen Stift oder Fläche erfolgen, oder wie ist das gemeint? Kugelraster war auch schon eine Überlegung, dieser wird aktuell versucht zu…
  • THOR -

    Hat eine Antwort im Thema Lunker im Spritzgussteil verfasst.

    Beitrag
    Hallo, also wenn die Teile brechen und die Bruchkante eine "porige" Fläche (viele kleine Bläschen) dann würde ich auf Feuchtigkeit tippen. Wenn es nur ein großes Loch ist, dann würde ich auf einen Lunker tippen. Der könnte durch einen Hot-Spot…
  • THOR -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Wir haben damals den Aufnahmedom im WZ quer geschlitzt und "aufgebogen". "Über Kopf/ Buchse kann nach unten rausfallen" klappte mit O-Ringen eigentlich ganz gut. Hatten das damals auch erst mit Vakuum probiert, aber der Differenzdruck zwischen Buchse da
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Ich gehe mal davon aus, dass ihr die Buchsen in die Auswerferseite einlegt(?) ... Lässt sich in die Gegenseite ein *Federstift* (mit Tellerfedern) mit Aussendurchmesser der Einlegebuchsen einzubauen? So wird die Buchse bei geschlossenem Werkzeug…
  • lv2007 -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Daniel, die Buchsen stecken auf der Abholstation auf einem Dorn. Hier kommt der Kuka und saugt die Buchsen mittels Vakuum an, fixiert werden sie hier über den Aussendurchmesser. Dann übergibt der Kuka die Buchsen im Werkzeug. Hier werden die…
  • Luemmel -

    Hat eine Antwort im Thema Lunker im Spritzgussteil verfasst.

    Beitrag
    Und bei Blasen ist die Frage: Luft, andere Gase usw. Lunker treten an Massehäufungen mit HotSpot vermehrt auf. Deine Beschreibung weist auf Bläschen hin. Was das nun genau ist...naja. Material war trocken? Staudruck war vorhanden? Bilder?
  • Luemmel -

    Hat eine Antwort im Thema Formplatten aus Alu: Ist Meusburger so gut wie Hasco? verfasst.

    Beitrag
    Lass dir von beiden ein Angebot machen....qualitativ ziemlich egal...lass den Preis entscheiden.
  • Andreas_B -

    Mag den Beitrag von Display im Thema Massepolster Schwankung.

    Like (Beitrag)
    Bei allen guten Tipps zur Maschineneinstellung nach dem schlauen Buch, wann wurde zuletzt der innere Zustand der Spritzgarnitur geprüft ? Damit man nicht erst reagieren muss wenn es zu spät ist, prüfen wir bei uns je nach Belastung der Garnitur im…
  • Display -

    Hat eine Antwort im Thema Massepolster Schwankung verfasst.

    Beitrag
    Bei allen guten Tipps zur Maschineneinstellung nach dem schlauen Buch, wann wurde zuletzt der innere Zustand der Spritzgarnitur geprüft ? Damit man nicht erst reagieren muss wenn es zu spät ist, prüfen wir bei uns je nach Belastung der Garnitur im…
  • THOR -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Ich kann mir aktuell noch nicht wirklich vorstellen wie ihr die Buchsen einlegt. Steckt ihr die Buchsen mittels Handling auf einen Dom auf, oder werden die flächig positioniert? Das aufstecken auf einen Dom sollte bevorzugt werden allein aus…
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Eastar AN 004 verfasst.

    Beitrag
    Versuch mal folgendes: Nadel beim Einspritzen verzögert öffnen ... an die Verzögerungszeit 1/10sec-weise rantasten, dabei auf die Massedruckkurve schauen! Die VorKompression darf sich bei der Massedruckkurve nicht als Druckveränderung abbilden!!
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde Buchsen umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Solche sensiblen Prozesse sollten auch mit Werkzeugsensoren geregelt und überwacht werden = Umschalten auf Nachdruck (bei volumetrisch voll) mit Werkzeuginnendruck :thumbsup: So lässt sich Überladung/Überspritzung vermeiden und ihr habt qualitativ erheblich…