Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bart -

    Folgt nun neumann1990.

    Folgen
  • Bart -

    Mag den Beitrag von Otl. E. im Thema IR Thermometer zum Massekuchen messen?.

    Like (Beitrag)
    Hallo rafi170, wir haben schon mehrere IR-Thermometer versucht, im Endeffekt sind wir immer wieder darauf zurück gekommen, dass es am besten ist, man nutzt eines zum einstechen. Somit kannst Du die wirkliche Massetemperatur messen und nicht nur die…
  • Otl. E. -

    Hat eine Antwort im Thema IR Thermometer zum Massekuchen messen? verfasst.

    Beitrag
    Hallo rafi170, wir haben schon mehrere IR-Thermometer versucht, im Endeffekt sind wir immer wieder darauf zurück gekommen, dass es am besten ist, man nutzt eines zum einstechen. Somit kannst Du die wirkliche Massetemperatur messen und nicht nur die…
  • rafi170 -

    Hat das Thema IR Thermometer zum Massekuchen messen? gestartet.

    Thema
    Hallo, ich suche ein Infrarot Thermometer zum Massekuchen messen. Hat jemand Erfahrungen gemacht? Geht das vernünftig? Danke!
  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Hybridtechnik - POM um Federstahldraht umspritzen verfasst.

    Beitrag
    Breite 80mm. Dicke 20mm. So stehts im Thread. Könnte evtl. vor dem Umspritzen eine Buchse (z.B. Teflonschlauch) über den Federstahl gezogen werden? Teflon wird durch POM nicht aufgeschmolzen, könnte aber auf Grund seiner Weichheit als Gleitgelenk…
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Hybridtechnik - POM um Federstahldraht umspritzen verfasst.

    Beitrag
    @HERA - Solutions in Metal, ein paar mehr Infos oder Bild wären nicht schlecht .... hat die Lasche auch eine Länge? Auf welcher Länge wird der Draht umspritzt?
  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Hybridtechnik - POM um Federstahldraht umspritzen verfasst.

    Beitrag
    POM hat ja mal nun ´ne recht große Schwindung. Damit schrumpft sich die Lasche beinhart auf den Federstahl. Durch das gewaltsame drehen kann der Draht freigedreht werden. Er kann aber auch verdreht werden (Torsion) und erhält damit andere…
  • EinrichterDerZukunft -

    Hat eine Antwort im Thema Staudruck bei der Extrusion verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Da ich bis auf ein paar Monate Theorie nicht wirklich viel über die Extrusion erfahren habe, stehen bei mir immer mal wieder Fragen an die für die anderen ein Kinderspiel sein können, oder aber auch zu…
  • petersj -

    Hat eine Antwort im Thema Staudruck bei der Extrusion verfasst.

    Beitrag
    Du meinst wirklich die Extrusion im Sinne von "Compoundierung" oder Profilextrusion? Mal die grundlegenden Unterschiede: Spritzguss ist ein diskontinuierlicher Prozess. Heißt: Extrudieren im Sinne von Dosieren, nämlich bis ein bestimmtes Volumen vor…
  • EinrichterDerZukunft -

    Hat eine Antwort im Thema Staudruck bei der Extrusion verfasst.

    Beitrag
    Wie bereits erwähnt, mag es auch einfach nur ein Denkfehler von mir sein - sorry dafür. Jedoch finde ich da einfach keinen Zusmmenhang, vielleicht ist ja jemand so freundlich und würde es mir erklären. :S
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Staudruck bei der Extrusion verfasst.

    Beitrag
    ?( Der Staudruck hat mit der RSP auch nichts zu tun ....
  • EinrichterDerZukunft -

    Hat das Thema Staudruck bei der Extrusion gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Community. Ich hoffe ich stoße nun nicht auf fragende Gesichter, wenn die Frage etwas komisch klingen sollte. :) Ich bin seit etwa 3 1/2 Jahren im Spritzguss tätig, doch man lernt ja bekanntlich nie aus und will sich über die anderen…
  • Paddel -

    Hat eine Antwort im Thema Riesenproblem verfasst.

    Beitrag
    Und je nach Kunststoff und Formmaterial geht evtl. auch was mit entformungsfördernder Beschichtung. Zitat von IWL-Fan: „aber eine Idee könnte ggf schonmal im Hinterkopf bleiben, Formschrägen DS vergrößern. sofern überhaupt vorhanden ? “ Bei…
  • Behrens -

    Hat eine Antwort im Thema Duplikation 1-fach zu 8-fach verfasst.

    Beitrag
    Sorry @Otl. E., aber wer den Spritzgussprozess als *Kaffeesatzleserei* bezeichnet, der scheint den Spritzguss noch nicht bis in die plastische Seele zu verstehen geschweige denn zu beherrschen, bastelt somit solange am Prozess, bis "Zufallsprodukt"…
  • LucaDS -

    Hat eine Antwort im Thema Konstruktion von Schraubdomen / Nocken verfasst.

    Beitrag
    Okay, vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Zum Glück können bei dem Bauteil keine Kräfte nach rechts wirken, also keine nennenswerte.
  • Otl. E. -

    Hat eine Antwort im Thema Duplikation 1-fach zu 8-fach verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Tomezzz: „ Sensoren und Überwachung erhöhen natürlich die Wahrscheinlichkeit, ein gutes "Duplikat" zu erhalten. Aber ich kann doch im vornherein nicht versichern, dass es funktionieren wird? Ich kann es eben nur unterstützen durch…
  • Kunststoffstudi -

    Hat eine Antwort im Thema Konstruktion von Schraubdomen / Nocken verfasst.

    Beitrag
    Achso, ja Wandstäekenmäßig passt das. Es besteht ein Lunkerrisiko weil du über den Domkern die Wärme schlecht rausbekommst. Die Kanten sind schlecht, denn wenn die Schraube eine nach rechts gerichtete Kraft erfährt hast du durch die Kerben eine…
  • IWL-Fan -

    Hat eine Antwort im Thema Riesenproblem verfasst.

    Beitrag
    schonmal danke für die Resonanz Bilder Werkzeug, Teile SORRY wir haben hier ganze Ordner mit Geheimhaltungsvereinbarungen usw. das geht definitiv NICHT. die KFZbranche ist da gnadenlos. aber eine Idee könnte ggf schonmal im Hinterkopf bleiben,…
  • LucaDS -

    Hat eine Antwort im Thema Konstruktion von Schraubdomen / Nocken verfasst.

    Beitrag
    Ich habe vorhin mal nachgemessen und die Wandstärke ist am Übergang 2.5mm, also Wandstärke. Wenn ich die einbuchten würde, wäre die Wandstärke ja geringer als 2.5mm. Kann ich das Ganze also doch so lassen? Du scheinst dir 100% sicher zu sein, dass…
  • HERA - Solutions in Metal -

    Hat das Thema Hybridtechnik - POM um Federstahldraht umspritzen gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, Habe momentan folgendes Problem, undzwar Wird eine 80mm breite und 20mm dicke Lasche um einen Federstahldraht gespritzt. Nach einer Reklamation (Wir fertigen den Artikel bereits über 2 Jahre) muss die Lasche nun leichter zu bewegen…